Installation ATM

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von robdus, 18. Juni 2003.

  1. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hallo zusammen. Ich habe ein Problem beim Installieren von ATM Light 4.6.2

    Hier mein Rechner:

    imac G4 1 Ghz 17" TFT
    OS OS X 10.2.3 mit Classic integriert (kein separates OS 9.2)
    nur unter OS X bootfähig

    Installierte Programme:

    Photoshop 6.0
    QuarkXpress 4.11
    Freehand 9
    Suitcase X (für Jaguar)

    Mein Problem rührt aus der Schriftenglättung, die unter Jaguar mit dem Programm Quarz durchgeführt wird. Quarz läuft aber nicht für Classic-Anwendungen wie oben. Das hat zur Folge, dass bei Quark, Photoshop und Freehand meine eigenen Schriften sehr stark gepixelt angezeigt werden. Daher wollte ich ATM Light installieren (ATM deluxe verträgt sich nicht mit Suitcase), um eine Schriftenglättung unter Classic zu erreichen.

    Also bei Adobe ATM Light Version 4.6.2 downgeloadet. Völlig Problemlos, die Installationsdatei Vise liegt auf dem Schreibtisch. Alle Anwendungen sind geschlossen. Ich starte die Installation, Classic fährt hoch, wähle die Sprache Deutsch aus, klicke auf Fortfahren, das Installationsfenster erscheint und ich wähle Installation. Dann erscheint ein Fenster, in dem ich aufgefordert werde, alle aktiven Programme zu schließen, um mit der Installation fortzufahren. Es sind aber keine aktiven Programme offen (außer Classic) und die Systemerweiterungen habe ich auch deaktiviert. Ich habe die Möglichkeit auf Beenden oder Fortfahren zu klicken. Bei Beenden ist der Spuk vorbei (ach...) aber natürlich auch nichts installiert, bei Fortfahren tut sich nichts mehr. Ich komme nur noch zum OS X durch Sofort Beenden der Installation.

    Ich hatte schon bei den anderen Programmen das Problem mit der Installation immer dann, wenn ich mit einer Installationsdatei hantiert habe. Abhilfe gab es nur, wenn ich das Programm per Drag & Drop an seinen Ort gezogen habe. Aber bei ATM habe ich nur diese eine Datei (Vise Installer).

    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet oder einen anderen Vorschlag zur Schriftenglättung unter Classic machen könnt. Übrigens bin ich Mac-Neuling und kenne mich mit dem System noch (!) nicht so gut aus. Gelobe aber, zu lernen. Im Übrigen an die Autoren hier im Forum in Bezug auf Mac vs. Windows: Vorschnell zu urteilen, os x sei einfach schlecht und Win XP könne alles besser. Lasst euch gesagt sein, ich bin Windows-User seit 10 Jahren und habe noch ein Notebook mit Win XP, auf dessen Gebiet ich sehr fit bin. Ich denke, Jaguar ist ein tolles OS, man darf nicht erwarten, es handele sich um ein verbessertes OS 9. Das Gegenteil ist der Fall, ein völlig neues Konzept.

    Viele Grüße,

    robdus
     
  2. ricoh

    ricoh New Member

    Wenn Du nicht unter Classic starten kannst, sieht es schlecht aus für die Installation. Mein Tipp, sicherlich nicht der beste: Auf einem Rechner mit dem alen Betriebssystem installieren und dann die Dateien an die entsprechenden Orte auf Deinem Rechner kopieren. Der ATM besteht nicht nur aus der Anwendung, sondern noch aus einem Kontrollfeld. Möglicherweise ist noch ne Systemerweiterung zu beachten - weiß ich jedoch nicht genau.
     
  3. Aikon

    Aikon New Member

    Ich hatte schon versucht 'robdus' die Dateien von ATM light als e-mail Anhang zu schicken. Das hat aber nicht funktioniert. Unter anderem wohl deshalb, weil ich sie nur aus OS X heraus mit 'Mail' versenden kann. Dabei geht dann aber der Creator verloren und wie ich annehme die gesamte Resource Fork.

    Das kann doch nicht sein, dass robdus mit seinen pixeligen Schriften auf dem neuen Mac hängen bleibt! Hier weiss doch bestimmt jemand Rat!!
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    @ricoh:

    Danke für deine Antwort. Ich habe leider nur diesen imac und mein Notebook (win xp) und kenne auch keinen, der einen hat, der unter Classic booten kann. Aus einem anderen Forum hat mir jemand geholfen und mir per Mail die Dateien (u.a. auch die Kontrollfelder) zugeschickt. Dabei gingen leider die Creatoren der Dateien flöten (weil wohl unter os x diese nicht verwendet werden). Folge: Die Dateien kamen als Textdateien bei mir an.:(

    Muss wohl weiterhoffen auf andere Vorschläge (aber ich bleibe wacker). Viele Grüße,

    robdus
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    @aikon:

    Hallo, schön, dass du mir auch hier helfen willst. Weiss ich gar nicht mehr gut zu machen.

    Viele Grüße,

    robdus

    P.S.: Habe ich alles richtig beschrieben, oder gibt es noch Unklarheiten???:confused:
     
  6. carlo

    carlo New Member

    Hattet ihr die dateien vor dem mailen mit stuffit komprimiert?
    Dann müsste es eigentlich auch mit creator usw. gehen. Ob das dann insgesamt funzt, glaub ich eher nicht. Einen versuch ist es aber wohl wert.
    Gruß,
    carlo
     
  7. Aikon

    Aikon New Member

    Stimmt hat ich vergessen, dass das gehen müsste. Soll ich das noch mal versuchen robdus?
     
  8. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hallo an Alle,

    alles im Lot. Habe mal versucht, die Version ATM Light 4.6.1 downzuloaden. War zwar lt. Adobe nur für os bis 9 gedacht, aber man muss ja alles versuchen. Also: Installation verlief völlig problemlos (verstehe ich zwar nicht, aber egal...). Danach die Dateien von Aikon (Textdateien) rausgeworfen sowie aus den Startobjekten noch irgend ein Eintrag von ATM 4.6.2 und dann funkt´s auch (in Verbindung mit Suitcase 10).

    Alle Proogies (Photoshop, Quark und Freehand) zeigen mir die Schriften so an, wie es sein soll. Ich werde mir jetzt eine Pulle Cremant aufmachen und mir das Ergebnis angucken.

    Durch diese Installationsorgie habe ich natürlich einiges aufzuräumen am mac. Aber wozu gibt es Feiertage???

    Einen ganz besonderen Dank gilt Aikon. Ohne deine Hilfe wüsste ich überhaupt nicht, wonach ich suchen muss. Werde dir gleich noch mal persönich eine Mail schreiben.

    Ebenso werde ich den anderen Usern in dem Forum, in dem ich vorher war, die Lösung (natürlich stolz) präsentieren.

    So Liebe Macianer, ich wünsche euch die Lösung eurer Probleme. Werde hier auf jeden Fall auch ohne Anliegen reingucken und aus meinem wachsenden Erfahrungen berichten.

    Schönen Feiertag,

    robdus
     

Diese Seite empfehlen