installation netscape 6.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jo, 1. Januar 2001.

  1. jo

    jo New Member

    ich habe netscape 6.0 installiert.
    die installation war erfolgreich.
    plötzlich wurde netscape unerwartet beendet (fehler 3, 4). nach jedem neustart von netscape wurde erneut unerwartet beendet. auch nach einer erneuten installation wurde jedesmal unerwartet beendet. habe netscape wieder gelöscht und arbeite mit netscape 4.5 weiter. norton discdoctor fand schwerwiegende probleme: die datei ATM Temp.ATM ist beschädigt - habe diese gelöscht. wer kann mir helfen?
    vielen dank.
     
  2. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Hallo Jo,
    hatte anfangs äähnliche Probleme mit Netscape 6.
    Tip: Virtuellen Speicher ausschalten, keine Ram-Diskette, Volume-Cache so hoch wie möglich einstellen und den Cache-Ordner sehr groß.
    Seitdem läuft Netscape 6 einigermaßen stabil und schnell bei mir.
    Ich hoffe, das hilft dir weiter
    Beste Grüße und einen guten Start ins neue Jahr(tausend)
    ---
    Dieter Schneider

    P.S. Habe Netscape 6 auf einem eigenen Volume installiert
     
  3. bernd

    bernd New Member

    habe eigendlich kaum probleme mit netscape 6.

    bis auf
    die sich nicht installierenden bookmarks in der leiste oben, die ja dafür schon immer war.

    und langsam ist er wie kein anderer.
    extrem langsam.
    jetzt lese ich hier von ram-cache hoch einstellen.
    hatte ich bisher nie benutzt das teil.
    werde es mal versuchen.
    nur:
    können dafür andere nachteilen auftreten ?
    na, werde es ja merken.
     
  4. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Gemeint ist hier nicht die Speichereinstellung im Kontrollfeld "Speicher" sondern unter Netscape Bearbeiten >> Einstellungen >> Erweitert >> Cache >> Speicher-Cache
     
  5. bernd

    bernd New Member

    aha, deshalb eben die unerklärlichen abstürze.
    hatte es wohl auch etwas übertrieben.
    gehe dafür jetzt dem programm-eigenen speicher zu leibe.
    kann mir schlecht vorstellen, das dies die ursache seiner langsamkeit sein soll denn beim starten ist er schon von jeder schnecke leicht zu überholen. und dafür braucht er seinen cache doch garnicht (?)

    versuch macht klug. danke und bis später
    gruss jürgen
     
  6. click41

    click41 New Member

    ja, also ich finds ehrlich gesagt ein witz was einem mit dem netscape 6 zugemutet wird: schmiert dauernd ab, ist langsam (v.a. beim starten)
    und das schlimmste, er checkt viele seiten nicht richtig (die der vorgänger aber konnte).
    hab das teil übrigens auch auf meinem windows rechner drauf und da isses das gleiche..
     
  7. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Bei mir hat das Mehr an Speicher-Cache einen etwas schnelleren Fensteraufbau bewirkt. Den Startprozess hab ich dadurch beschleunigen können, dass ich Netscape mehr Speicher zugeteilt habe: hierfür den Wert für "Empfohlene Größe" erhöhen, (nicht die "Minimale Größe"(!)) ruhig über den empfohlenen Wert gehen.
     
  8. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Wer weiß den etwas von einer Mac-Version des neuesten Opera-Browsers. Gibt´s die inzwischen. Soll ja angeblich schneller und stabiler sein.
     
  9. Wolli

    Wolli New Member

    Das habe ich mich auch schon gefragt. Ich wollte den Opera vor einigen Tagen downloaden. Doch auf opera.com finde ich keinen Download-Link. Es ist lediglich ein Screenshot da. Gibts den denn noch gar nicht??
     
  10. bernd

    bernd New Member

    opera ist wie ich hörte nur für die pc-fritzen zurückgelegt.
    die burschen haben es oft leichter als wir beknackten macianer.
    zum netscape6.
    habe alle empfehlungen von dieter berücksichtigt, jedoch...
    bin jetzt wieder mit IE hier.
    folgendes bisher versucht. jetzt scheint er noch lahmer geworden zu sein.
    merkwürdig: er zeigt nichtmal unter dem apfel sein »reklamebil'chen« oder was da so zu sehen ist. evtl. ist er nur beschädigt ?
    also ich warte jetzt bis er nochmal auf einer cd daherkommt. am liebsten in version 8

    erfolglos blieb:
    speicherzuteilung
    (apfel + i )
    empfohlener größe: 20597 kb
    minimale größe: 20597 kb
    bevorzugte größe: 41194 kb = doppelt hält besser

    in den programm-vorgaben unter > bearbeiten > einstellungen > erweitert > cache >
    > speicher-cache: jetzt 4069 (das 4fache vom vorgegebenen wert)
    > festplatten-cache: jetzt 31440 (das 4fache vom vorgegebenen wert)

    ... oder warte bis ein schnellerer prozezzor vom himmel fällt (jetzt nur 180er)

    gruss juergen
     
  11. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    minimale Größe NICHT vergrößern!!!!!!!! Bei einem 180er Prozessor liegen vielleicht hier die grenzen?!?
     
  12. bernd

    bernd New Member

    dieter, dir zuliebe mach ich das auchmal.
    könnte ja der grund seines lahmseins sein.
    gebe die hoffnung einfach nicht auf.
    also: minimalen speicher zurückstellen auf standard-wert.
    betend verabschiede ich mich ...
     
  13. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Jürgen, du musst es micht mir zuliebe tun. Hab ich bei einem schlauen Menschen nachgelesen (weiß nicht mehr wehr, vielleicht Thomas Maschke) dass man den Wert für die minimale Speichergröße nicht verstellen soll.
    Zu deinem Prozessor noch ein Wort: laut Datenblatt für NC6 sollte es ein Prozessor mit mind. 220 Mh sein. Ich kenn mich zu wenig bei Macs aus. um zu sagen welche Modelle hier in Frage kommen.
    Lies mal auf der Netscape Seite zu NC 6.0 nach. Vielleicht sind bei deinem Rechner die physikalischen Grenzen tatsächlich erreicht.
    Gruß
    Dieter
     
  14. bernd

    bernd New Member

    und nochmal einfach: danke dieter.
    für die vielen kompetenten antworten und tips.
    ja, am prozessor wir es liegen - müsste mehr geld übrig haben für die mittlerweile richtig billigen teile.
    na, gut. dieter, lade dir doch mal meine schreibschrift (demo) von meiner seite runter. du hast sie verdient. falls sie gefällt - e-mail genügt und du kannst sie haben. umsonst natürlich.

    http://www.geigerartwork.de/pages/script1.html

    tschö mit ö
    jürgen
     
  15. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Auch ich habe mir dieses Riesenpaket von Browser aufgeladen.....
    Alternativ dazu habe ich mal den icab Browser probiert.
    Und siehe da, es geht doch. Das Ding ist nicht mal halb so groß wie N6 und dazu schnell gestartet, stabil und genauso schnell (langsam?) wie IE5 oder N4.7.6

    Seither gilt für mich icab only.

    Bei Interesse: www.icab.de

    isecram
     
  16. DieterSchneider

    DieterSchneider New Member

    Hoffe, die Tipps haben dir (und anderen) auch weitergeholfen und nicht nur den großen Frust beschert.
    Meine "kompetenten Anworten und Tipps" beruhen auf dem System "Trial & Error" oder auf Deutsch "Versuch macht kluch(g)".
    Ich halte den NC 6.0 zwar auch nicht für das Gelbe vom Ei, aber wenn man sich an seine Eigenheiten gewöhnt hat, lässt er sich durchaus nutzen.
     
  17. bernd

    bernd New Member

    >>halte den NC 6.0 zwar auch nicht für das Gelbe vom Ei, aber wenn man sich an seine Eigenheiten gewöhnt hat, lässt er sich durchaus nutzen<<

    nutzen schon aber die zeit, die er braucht, schlimm.
    es soll an meinem veralteten 180er prozessor liegen.
    wenn wenigsten die symbolleistenfavoriten,
    die man in gleichen ordner aufbewaren kann oben erscheinen würden. tun sie aber auch nicht.

    bleibe zunächst beim explorer und fettisch
     

Diese Seite empfehlen