Installationsdiskette

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von candy, 15. Oktober 2005.

  1. candy

    candy New Member

    Habe einen neuen iMac G5 gekauft. Da einige Funktionen nicht richtig funktionierten, wollte ich das System nochmals laden. Die erste Diskette ging problemlos, bei der zweiten gibt es etwa nach 96% eine Fehlermeldung "Installation fehlgeschlagen" und der Computer gibt die Aufforderung diese Diskette 2 wieder einzulegen - und dann wiederholt sich das ganze. Ich kann auch keine anderen Befehle wie Ausschalten, Abbrechen etc. geben.
    Kann mit jemand weiterhelfen? Merci
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Was denn für Disketten???
    Der iMac sollte doch wohl wie üblich mit einer System-DVD gekommen sein.
    Und wie kriegst du die Disketten in den iMac?

    :confused:
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Könnte sein, das die DVD (ich nehme mal an Du meinst ne DVD mit Diskette) defekt ist, müsste eigentlich beim Überprüfen der DVD gemerkt werden (wenn man es nicht abbricht). In der Installationsauswahl kannst Du auch mal iLife abwählen, das ist auf der zweiten DVD drauf (iWork Demo ist dort auch aber der Rest müsste sich nur auf der ersten DVD befinden). Der Installer sagt ja auch vor dem Installieren, ob er die zweite DVD braucht, einfach mal etwas ausprobieren bis er die nicht mehr haben möchte.
    Dann kannst Du hoffentlich erst mal OS X neu installieren und Dir die zweite DVD später genauer mal anschauen.
     

Diese Seite empfehlen