Installationsprobleme Mac OS 8.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von om, 15. September 2001.

  1. om

    om New Member

    Auf meinem Powerbook 3400/200 (englisches OS 7.6 installiert) kann ich weder das deutsche Mac OS 8.0 noch das 8.5 installieren. Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    wie äussert sich denn "kann nicht installieren"?

    gruss. gizmo
     
  3. om

    om New Member

    die Begründung des Rechners lautet: "the installer did not find any Installer documents and cannot run without one. Please open the installer document you wich to use"
    dann kommt das in fett markierte Feld "choose"

    das dokument "installer Mac OS 8.5.1" (Version 4.0.8, Size 195K on disk (197072 bytes used) habe ich von einer CD auf einen G3 kopiert und von da via Ethernet auf die Harddisk des Powerbooks

    mfg
    marcel odermatt
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    ich denke mal, da hast du dir nicht alles kopiert, was du zur installation brauchst. üblicherweise hast du einen installer und einen oder mehrere ordner, die die komponenten (häufig als archive) enthalten, auf die der installer zugreift.
    am besten würdest du natürlich direkt von der cd installieren. ansonsten: schau nochmal auf der cd nach, welche ordner und dateien da noch auf derselben ebene wie das installer-file rumliegen - kopier dir den dem installer übergeordneten ordner mit gesamtem inhalt...

    gruss. gizmo
     
  5. om

    om New Member

    habe nun den ganzen übergeordneten Ordner "Mac OS 8.5.1 update" auf die HD des Powerbooks 3400 kopiert. (direkt von der cd installieren ging nicht) Er besteht aus folgenden Dokumenten: "about Mac OS 8.5.1 update", "Installer", "Drive Setup", "Installation Tome", "System Orts", "Update System Software".

    wenn ich auf "Installer" oder "Update System Software" klicke, kommt folgende Meldung: "System Software 8.5 is required before installing this software" gleichzeitig kann ich wählen zwischen "quit" und "switch Disk".

    kann bei "switch disk" nur "Mac OS 8.5.1 update" auswählen. Folgende Meldung erscheint: the selected disk named Mac OS 8.5.1 update is locked. Click Switch Disk to choose a different disk"
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    Hast du deine Festplatte irgendwie gesichert oder eine Firewall??

    Kennwortschutz wirds doch haben oder? Wenn ja versuche mal den Kennwortschutz zu deaktivieren!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    warum hast du keine ganze volume kopie von ner system cd gemacht. ich würd einfach mal die genze platte formatieren und nen neuinstall machen

    rene
     
  8. gizmo

    gizmo New Member

    das hätte mir auch auffallen können. klar, das 8.5.1 update benötigt natürlich ein installiertes 8.5! und das war eine vollversion...

    gruss. gizmo
     
  9. om

    om New Member

    Hallo
    Das installieren einer Vollversion von MAC OS 7.6 ging auch nicht.
    Habe noch Folgendes festgestellt, das vielleicht Aufschlüsse gibt:

    Ich konnte weder die Festplatte initialisieren (Auswahl Festplatte nicht möglich keine geignete Festplatte am SCSI Anschluss gefunden) noch die Laufwerke konfigurieren (u.a. ... das Startlaufwerk kann nicht initialisiert werden). Beim Volumen überprüfen bei "erste Hilfe" ((Volumen muss überprüft werden (reparierbar nicht anwählbar), überprüfen ob Volumenname geschützt ist) Startup Device: unknow

    Beim Apple System Profiler > Device Information habe ich festgestellt, dass es A "IDE Bus 0" und B "SCSI Bus 0" gibt
    -- IDE Bus 0: device type: Hard Drive, Bus: IDE Bus 0, ID: 0, Kap. 2 GB, Vendor Toshiba, Interface type: IDE, removable media: No, HFS Position: 1 -- SCSI Bus 0: bei nr. r, device type: no device found, Bus: SCSI Bus 0, ID: 0 -- bei 7 Macintosh computer: device type: Macintosh computer, Bus: SCSI Bus 0, ID: 7, vendor Apple

    Gruss Marcel
     
  10. om

    om New Member

    Hallo
    Das installieren einer Vollversion von MAC OS 7.6 ging auch nicht.
    Habe noch Folgendes festgestellt, das vielleicht Aufschlüsse gibt:

    Ich konnte weder die Festplatte initialisieren (Auswahl Festplatte nicht möglich keine geignete Festplatte am SCSI Anschluss gefunden) noch die Laufwerke konfigurieren (u.a. ... das Startlaufwerk kann nicht initialisiert werden). Beim Volumen überprüfen bei "erste Hilfe" ((Volumen muss überprüft werden (reparierbar nicht anwählbar), überprüfen ob Volumenname geschützt ist) Startup Device: unknow

    Beim Apple System Profiler > Device Information habe ich festgestellt, dass es A "IDE Bus 0" und B "SCSI Bus 0" gibt
    -- IDE Bus 0: device type: Hard Drive, Bus: IDE Bus 0, ID: 0, Kap. 2 GB, Vendor Toshiba, Interface type: IDE, removable media: No, HFS Position: 1 -- SCSI Bus 0: bei nr. r, device type: no device found, Bus: SCSI Bus 0, ID: 0 -- bei 7 Macintosh computer: device type: Macintosh computer, Bus: SCSI Bus 0, ID: 7, vendor Apple

    Gruss Marcel
     

Diese Seite empfehlen