int.Pioneer-Brenner-107D->extern an den Cube?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von privateB, 14. Mai 2004.

  1. privateB

    privateB New Member

    Ich hab ein Formac Superdrive am Cube.
    Kann ich den Pioneer Brenner in das Gehäuse des Formac Brenners bauen
    und Ihn am Cube benutzen?
    Wenn ja was muß ich beachten und funzt dann IDVD mit dem Brenner?

    Vielen Dank
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sollte prinzipiell funktionieren, den Brenner in das Formac-Gehäuse zu verpflanzen, allerdings wird iDVD damit nicht laufen (vielleicht gibt es ja einen Patch für externe Brenner, weiss ich aber nicht), weil iDVD eigentlich nur Apples interne Superdrives unterstützt :-(
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    iDVD arbeitet offiziel nach wie vor nicht mit externen Brennern. Allerdings gibt es einen Trick, der mit der aktuellen Version 4.0.1 funktionieren soll. Such mal in diesem Forum nach dem Stichwort "Hurz"...

    Gruss
    Andreas
     
  4. privateB

    privateB New Member

    "Allerdings gibt es einen Trick, der mit der aktuellen Version 4.0.1 funktionieren soll."

    Meinst Du mit Version 4.0.1 eine Firmware für den Brenner?
    Der Brenner ist nagelneu, hab ihn gestern gekauft.
    Die HPfurz Datei hab ich schon gefunden.


    MfG
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, nix Firmware. Dieser Hurz bewegt iDVD 4 bzw. 4.0.1 dazu, in einem Dialogfenster vor dem Brennen auch externe Brenner anzuzeigen. Ohne diesen Hurz brennt iDVD ohne Rückfrage nur auf interne Pioneer-Laufwerke und sonst nur noch ganz weniger Typen.

    Gruss
    Andreas
     
  6. privateB

    privateB New Member

    Achso!

    Danke für Deine geduldigen Antworten.
     
  7. privateB

    privateB New Member

    So,
    alles eingebaut und angeschlossen.
    Keine Probleme !
    Hurz und Pfurz im Homeordner, aber ...
    er brennt nicht :-(

    Der Button blinkt kurz auf und schliesst sich dann wieder, das wars.

    Kein Dialog nach ext. Brenner ect.

    Was mach ich falsch ?


    mfg
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Vermutlich gar nichts, denn dieser Pfurz ist ja inoffiziell. Niemand und schon gar nicht Apple sagt, dass das immer und auf jedem Mac funktioniert.

    Der Brenner als solches funktioniert aber schon mit Toast bzw. mit DiskBurner etc (ev. mit PatchBurn II), oder? Erscheint er im System-Profiler?

    Gruss
    Andreas
     
  9. privateB

    privateB New Member

    In Toast erkennt er Ihn wunderbar im Systemprofiler steht allerdings:FireWire Bus:

    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek

    ATA/ATAPI Device:

    Hersteller: Formac
    Modell: ATA/ATAPI Device
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: DRDeviceSupportLevelUnsupported
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Softwareversion des Geräts: 10483
    Firmware-Revision: 1.10
     

Diese Seite empfehlen