Intel gibt Pentium 4 mit vier Gigahertz auf

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von starwatcher, 15. Oktober 2004.

  1. starwatcher

    starwatcher New Member

    Yahoo heute, zur Info....

    Intel gibt Pentium 4 mit vier Gigahertz auf

    New York (AFP) - Der US-Chiphersteller Intel hat seine Pläne aufgegeben, eine neue Version des Prozessors Pentium 4 mit einer Taktrate von vier Gigahertz auf den Markt zu bringen. Die für Anfang 2005 angekündigte Vermarktung werde nicht weiter verfolgt, teilte Intel in New York mit.

    Dies stehe im Zusammenhang mit "einem wichtigen Strategiewechsel". Künftig werde der weltgrößte Chiphersteller seine Entwicklungskapazitäten auf die so genannte Mulit-Core-Technik (Mehr-Kern-Technik) konzentrieren, sagte Unternehmenssrecher Chuck Mulloy. Dabei werden mehrere Prozessoren auf eine Siliziumscheibe platziert. Die ersten Chips dieser Art, die zunächst zwei Prozessoren umfassen, sollen im Laufe des kommenden Jahres für PCs und Server angeboten werden.

    Die Entscheidung sei "strategisch gut für uns und unsere Kunden", sagte Mulloy. Intel hatte den Termin für die Markteinführung des Vier-Gigahertz-Prozessors schon mehrfach verschoben. Ob es technische Probleme bei der Entwicklung des Halbleiters gab, ließ der Konzernsprecher offen. Probleme bei Chips mit hohen Taktraten sind aber regelmäßig die starke Wärmeentwicklung und der hohe Energieverbrauch.

    Intels stärkster Pentium 4 läuft derzeit mit einer Taktrate von 3,6 Gigahertz. Im ersten Quartal 2005 will Intel noch eine Version mit 3,8 Gigahertz auf den Markt bringen. Dabei werde das Unternehmen "bis zu zwei Megabyte Cache-Speicher" integrieren, sagte Mulloy. Demnach hat Intel den PC-Herstellern unter seinen Kunden in den vergangenen Tagen mitgeteilt, dass sich das künftige Prozessorenangebot verändern werde.
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Ich habe Intel schon nach 400 MHz aufgegeben. Dass die jetzt erst drauf kommen…
     
  3. ihans

    ihans New Member

    nach 400? Bei mir waren es 120...
     
  4. macNick

    macNick Rückkehrer

    Siehste. Sooo begriffsstutzig sind die Intelisti!
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich biete 33 (Toshiba T3400 Notebook - kann aber manche Sachen schneller als Virtual PC auf dem 800MHz Powerbook :-( )

    ciao, Maximilian
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Mein letzter privater Intel hatte 200 MHz. War ein übertakteter 166er. Damals ne echte Rakete!
     
  7. Borbarad

    Borbarad New Member

    hmm..demnach muss ich ja Saublöd sein 800MHz Laptop / 1,9GHz Tower

    B
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hab noch einen P3 1000 - Bis dahin waren zumindest die Prozessoren noch sinnvoll.

    Nach der bisherigen Rechnung müsste ich dann ja auch ziemlich blöd sein :)
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Aber schade eigentlcih daß es mit dem 4GHZ nix wird.....
    Bisher kannten wir ja mobile Eierkocher - aber

    mobil Steak braten gab es bisher noch nicht
    :D
     

Diese Seite empfehlen