Intel IMac Grafik Aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Geby, 30. Mai 2006.

  1. Geby

    Geby New Member

    Hallo


    Ich habe mir von ein paar Monaten einen Intel Imac 17'' mit einer ATI X1600 128MB gekauft.

    Jetzt merke ich aber, dass 128MB Videospeicher für einige meiner Spiele etwas zu knapp sind.
    Ist es irgendwie möglich die Grafikkarte des Intel IMacs auszutauschen? (Z.B auch gegen eine X1800)

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Titanium

    Titanium New Member

    wenn du nicht verdammt gut löten kannst......

    NEIN
     
  3. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Sag mal, was spielst Du eigentlich für Spiele? Du kommst doch sicher nicht unter OS X an die Grenzen Deiner Grafikkarte, oder ;) ?

    Das Konzept des iMacs beinhaltet leider die Tatsache, dass Aufrüsten nur sehr bedingt möglich ist. Das war schon immer so. Apple will, dass sich die Leute, die sich einen iMac kaufen, möglichst nach zwei, drei Jahren wieder einen neuen zulegen (und den alten bei eBay für Unsummen wieder loswerden...). Die Grafikkarte ist einer der Teile, die man NICHT austauschen kann.
     
  4. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Das wird dir jetzt nicht viel nutzen, aber für künftige Käufer bestimmt nicht uninteressant: beim 20er gibt es für 70 Euro Aufpreis eine 256 MB-Karte.
     
  5. Geby

    Geby New Member

    Ich fliege halt mit X-Plane 8.40 herum. Wenn ich da eine gute Auflösung will, braucht das Programm bis zu 300MB!! Videospeicher.
    Es geht schon auch mit 128MB. Aber ich muss dann einfach einige Funktionen ausschalten bzw. reduzieren.


    Ich weiss, dass es beim 20'' eine 256MB Grafikkarte optional gibt. Ich wollte aber (auch aus Platzgründen) einen 17''.
     

Diese Seite empfehlen