Intel-iMac wacht nicht auf

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von berth, 25. Juni 2008.

  1. berth

    berth New Member

    Seit einigen Tagen wacht mein 2GHz-Core Duo iMac nur noch nach mehrmaligen Versuchen ( erzwungenes Abschalten) auf, wenn ich meinen account abgemeldet habe und er länger auf Sparflamme läuft.

    Ich habe vor 1 Woche einen 2GB-Ram eingebaut - kann das damit zusammenhängen? (Gesamt nun 2,5 GB RAM).

    Etwas ratlos und besorgt

    berth

    edit: sowohl beim Warm- als auch bei Kaltstart wacht er erst nach mehrmaligen Versuchen auf...
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    RAM raus und probieren.
     
  3. berth

    berth New Member

    Ich habe das verbleibende originale 512MB-Modul herausgenommen, nun funzt es wieder. Es scheint also, als wenn der iMac nicht mit 2.5MB zurechtkommt. Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht?
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    der iMac Core Duo kann nur 2 GB adressieren. Der Nachfolger mit Core 2 Duo 3 GB und die Alu-iMacs 4 GB.

    Gruß

    Volker
     
  5. berth

    berth New Member

    Sorry, hatte mich unvollständig geäußert: es ist ein Core 2 Duo, ID 5,1 - kann also laut MacTracker 3 GB adressieren. Nach der Aufrüstung auf 2,5 GB funktionierte er ja auch tadelos - bis Tage später die Probleme mit dem Aufwachen resp. Starten begannen.

    gruß

    berth
     

Diese Seite empfehlen