intel mac als hybridrechner im educationbereich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 7. Juni 2005.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    fällt mir gerade so ein, dass ein mac, auf dem auch windows läuft, die optimale maschine im bildungsbereich ist.

    das argument gegen applerechner war ja immer "es gibt dieses lernprogramm aber nicht für den mac". gut, wenn das passiert, startet man den rechner halt unter windows. ansonsten pflegt man sein netzwerk halt unter os x.

    bin ja mal gespannt, wie sich das alles entwickeln wird...


    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen