Interessant: Von Schellack zu Digital...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von turik, 3. Mai 2004.

  1. turik

    turik New Member

    Am Lawrence-Berkeley-Laboratorium wurde ein Messverfahren aus der Teilchenphysik so angepasst, das die Abbildungen der Rillen von alten Schallplatten ausgelesen und digitalisiert werden können. Kratzer werden anschliessend mit einer Bildbearbeitungssoftware entfernt.

    Hier gibt es Hörproben:
    http://www-cdf.lbl.gov/~av/
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … das ist ja cool!!
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Warum hab ich die noch nicht?
    Achso, auf meinen Scanner passt ja nur A4 :D
     

Diese Seite empfehlen