Interne Dateipfade angeben OSx xServe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jkramer, 23. Juli 2010.

  1. jkramer

    jkramer New Member

    Ich frage mich ob die Möglichkeit besteht, interne Dateipfade anderen internen via Mail so mitzuteilen, dass sie nur noch auf den Pfad klicken müssen und sich Datei öffnet. Also praktisch als Link zu schicken.
    Im Moment nutzen wir ein Applescript, dass den Pfad der Datei in die Zwischenablage stellt. Wir fügen ihn dann in Mail ein. Aber eben nicht als Link, sondern als Text.
    Kennt jemand eine Möglichkeit?
    Umgebung IntelMac meist 10.5.x, XRaid Server.
    Mille Gracie für Tipps.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Unter Mail ist es nicht möglich, hier kann man nur Internet-URLs als Link eingeben. Möglich wäre es theoretisch mit MS-Word. Aber auch damit wird es daran scheitern, dass ein Link immer einen relativen Pfad darstellt. Wenn du diesen Pfad änderst, indem du den Link an einen anderen Rechner versendest, wird der Pfad ins Leere zeigen. Ich sehe da keine Chance das zu realisieren.

    MACaerer
     
  3. jkramer

    jkramer New Member

    Da ist was dran .... Danke trotzdem für die Meinung!
     
  4. Kolia

    Kolia New Member

    Leider nur eine Bitte: Könntest Du das script zur Verfügung stellen? Kenne mich nicht mit AS aus, hätte aber häufig gern den Pfadnamen einer Datei, wie man´s in Windows nett aus ner Leiste kopieren kann.
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Hierfür gibt es kleine Hilfsprogramme, die genau das gleiche erledigen.

    siehe hier
    http://www.versiontracker.com/php/q...tr=copypath&srchArea=macosx|leopard&submit=Go
     
  6. Kolia

    Kolia New Member

    Dank Dir für den Hinweis. Vielleicht brauchbarer Hinweis für Andere: habe mich - wegen noch 10.5.8 - für "Copy Path Finder Button 1.0" entschieden: Klappt einwandfrei!
     

Diese Seite empfehlen