Interne Festplatte "unauswerfbar" machen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac admirer, 15. März 2006.

  1. mac admirer

    mac admirer New Member

    Hallo zusammen,

    Habe bei meinem Power Mac G3 eine zweite interne SCSI Festplatte eingesetzt. Sie funktioniert bestens, nur lässt sich leider auswerfen und im Festplatten-Dienstprogramm wird sie als externe Festplatte bezeichnet. Wie und wo lässt sich das umstellen. Ev. im Terminal?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

    Gruss
    mac admirer
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Externe Disc betrachtet das System grundsätzlich als "auswerfbar". So kannst du z.B. eine FW-HD unmounten und abschalten ohne den Rechner auschalten zu müssen.

    Die Frage ist also, warum sie als externe HD erscheint.

    Es gab zumindest vor den G3 PowerMac mit zwei SCSI Interface, einem internen für Disc und einem externen für externe Peripheriegeräte. Hast du die 2.HD am geichen SCSI-Kabel wie die erste angehängt?


    Gruss GU
     
  3. mac admirer

    mac admirer New Member

    Ja habe sie am gleichen Kabel angeschlossen wie die erste HD.
     
  4. mac admirer

    mac admirer New Member

    Habe das Problem gelöst. Installierte nun Tiger, die HD kann jetzt nicht mehr ausgeworfen werden. Hat sich somit von selbst erledigt.

    Danke trotzdem für eure Hilfe

    mac admirer
     

Diese Seite empfehlen