Internes Mikro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macknife, 23. September 2003.

  1. macknife

    macknife Member

    Hallo,

    folgendes Problem: Ich möchte mit dem Internen Mikro meines Titanium 800 aufnahmen machen. Wenn ich (unter OS 9.2) im Kontrollfeld Ton das interne Mikrofon als Aufnahmequelle auswähle, kann ich zwar noch die Checkbox für die Pegelanzeige aktivieren, der Regler für den Gain bleibt aber schraffiert, und ist stets auf Maximum eingestellt, weshalb ich schon beim kleinsten Fingerschnippen Verzerrungen Habe.
    Die Mac Hilfe sagt, daß Systemerweiterungen wie Speech etwas blockieren können, diese ist aber garnicht installiert. Auch laufen keine anderen Programme im Hintergrund (zumindest nicht, daß ich wüßte...)
    Ich bin im Moment unterwegs, meine aber, mich erinnern zu können, daß auf meinem Desktop G3 dieser Regler immer zugänglich war.

    Wer hilft?

    Danke im Voraus.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuch es mal mit SoundStudio
    (Die Demo ist voll funktionsfähig an 14 beliebigen, nicht aufeinanderfolgenden Tagen)

    SoundStudio hat seine eigenen Regler, damit funktionierts eventuell.

    Gruss
    Andreas
     
  3. macknife

    macknife Member

    Danke, aber das würde mich nicht weiterbringen, da ich sowieso nicht beabsichtige, nur aus "Ton" heraus etwa Warntöne aufzunehmen, sondern direkt mit Logic. Das hat natürlich auch seine eigenen Regler, aber die liegen im internen Signalfluss hinter den Systemeinstellungen. Selbst, wenn ich die Logic eigenen Regler auf Minimum stelle, verzerrt es noch.
    Irgendwie muß man doch diesen Fader im Kontrollfeld erreichen können, er wurde ja schließlich nicht für die Optik programmiert...
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Regler von SoundStudio sind unabhängig von denen des Ton-Kontrollfelds bzw. beeinflussen diese direkt - wenigstens unter OSX ist das so...

    Ich würde es versuchshalber mal probieren. Musst SoundStudio ja nicht behalten/registrieren, aber wenn es damit geht, hat Logic ein Problem. Wenn nicht, hat's nichts gekostet ;)

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen