Internet-Connection futsch!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Eich, 5. Juni 2001.

  1. Eich

    Eich New Member

    Bei mir funktioniert seit heute die Internet-Connection nicht mehr. Ich hab gestern nichts geändert, und da hat es noch gefunzt. Heut geht unter OSX gar nichts (Internet). Nach Verbinden kommt der Blitz und verschwindet auch wieder...Das Verbindungsprotokoll bleibt leer...keine Fehlermeldung nichts. Was mach ich falsch, bzw. was ist passiert. Unter OS9.1 ist alles okay. Ach ja, ich benutze TDSL. Wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Liegt's am Modem? Alle Lampen (bis auf eine) grün? Alle Stecker drin?
    Wirklich a l l e?!

    Wenn das nicht hilft: mal Modem für ein paar Sekunden vom Strom trennen, dann Stecker wieder rein (daraufhin wird Modem neu synchfronisiert, oft Problemlösung Nr. 1).

    Also good luck!
     
  3. Eich

    Eich New Member

    TDSL-Modem ist alles okay! Hab es auch mal ein- und ausgeschaltet. Problem besteht weiterhin. Neue Lösungsansätze vorhanden?
     
  4. Xboy

    Xboy New Member

    Hi, ich hatte auch mal so ein Prob.

    Versuchs mal indem Du die Classic-Umgebung unter OS X zu starten und versuch dann nochmal ins Netz zu gelangen.

    Bei mir hats geklapt.
    An der Hardware kanns ja nicht liegen, das es ja unter OS 9 funktioniert.

    Viel glück!

    Grüsse, Mario
     
  5. mfs

    mfs New Member

    Versuchs mal mit Geduld. Bei mir funktioniert es auch manchmal nicht. Wenns vorher ging, dann kanns einfach auch daran liegen, dass der Server des IP ausgefallen ist. Kommt scheinbar gelegentlich vor
    mfs
     
  6. Eich

    Eich New Member

    Erstmal danke für Eure Hilfestellungen! Doch leider hat es mich bis jetzt noch nicht weitergebracht :(
    Also nochmaliger Versuch meine Situation darzulegen... wenn ich unter OS9.1 boote, komm ich ohne Probs mit MacPoet ins Internet (nix T-Online, da 1&1 mein Provider ist), versuch ich allerdings über OSX ins Internet zu kommen (was vor zwei Tagen keine Schwierigkeiten machte), geht gar nichts, sprich ich klick InternetConnect an, geb mein Passwort ein, das Icon blinkt mit Blitz im Dock ein paarmal und der Verbindungsbutton ändert sich von VERBINDEN in BEREIT. Ausserdem ist mein Verbindungsprotokoll leer. Ich verzweifel (und hab´s echt mit viel Geduld probiert). Nochmal OSX neu installieren und alle updates wieder ziehen? Das kann´s doch wirklich nicht sein...?! Jetzt ist es auch schon wieder saumässig spät und ich kann nicht mehr...gähn...auf rettende Anwort wartend...und schlaf (bitte ohne Alptraum)
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    InternetConnect ist für´s normale Modem-nix mit DSL! Da das interne Modem keine Verbindung aufbauen kann schaltet sich InternetConnect natürlich aus. Für DSL findest du die Einstellungen unter Systemeinstellungen/Netzwerk/PPPoE. Manchmal ist OSX einfach vergeßlich und diene Einstellungen sind weg. Tip: Einstellung nicht auf "automatisch" lassen, sondern eine neue Umgebung mit deinen DSL-Einstellungen anlegen und die dann auswählen.
     
  8. Hidetoshi

    Hidetoshi New Member

    Hallo, Morgen! Bei mir hat es genauso wie bei dir passiert. Unter OS X funktionerte die T-DSL Verbindung nicht mehr. Unter OS 9 funktioniert sie einwandfrei. Ich habe bisher alle Tipps ausprobiert, die ich bis jetzt bekommen habe. Aber nichts hat zum Bedauern getaugt. Ich vermute, daß die Konfiguration nach der Installation von OS X richtig gemacht werden muß. Zumal Internetkonfiguration nach der Installation von OS X. Keiner hat bis jetzt dies ausführlich beschrieben. Bis dann.
     
  9. Eich

    Eich New Member

    InternetConnect ist natürlich auch für DSL, da ich dort ja Ethernet anwähle kann und mein Passwort dort eingebe. Ich hab auch die Einstellung "automatisch" und eine eigene Umgebung angelegt und X-mal ausprobiert.
     
  10. Eich

    Eich New Member

    Ich komme zwar unter OSX immer noch nicht wieder ins Netz, doch hab ich in der Console folgende Meldung:
    Jun 7 14:58:21 Internet Connect[258] Error 19: Failed to get ppp status.
    Jun 7 14:58:22 localhost WindowServer[57]: CGSOrderWindow: Invalid other window
    Jun 7 14:58:22 localhost WindowServer[57]: CGXOrderWinsAndPanels: error ordering window
    Jun 7 14:58:26 Internet Connect[258] PPPDialer dealloc called on <PPPDialer: 0x1bfb9e0>

    Ich kann zwar damit nix anfangen, aber vielleicht kennt sich ja jemand mit den Irrungen und Wirrungen des neuen Systems aus.
     
  11. mats

    mats New Member

  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Sag ich doch, DSL-Einstellungen sind unter Netzwerk und nicht unter InternetConfig...
     
  13. Eich

    Eich New Member

    Nix für ungut. Das ist mir schon klar, bloss was soll ich tun wenn diese Einstellungen passen, und dann InternetConnect (nicht -config) viermal mit seinem Blitz blinkt und dann zurückspringt?! Es wär ja alles nicht so tragisch wenns seit x Wochen funktioniert hat und von heut auf morgen nicht mehr reagiert. In den Tiefen des OSX kenn ich mich halt nun mal noch nicht aus.
     
  14. Xboy

    Xboy New Member

    Hi,

    einen Tipp hätt ich noch, vielleicht hilfts ja!

    Geh in den Systemeinstellungen auf Netzwerk -> PPP -> ganz unten auf PPP Optionen -> bei "Weiter PPP-Optionen bei "TCP Headerkomprimierung verwenden" das Häckchen weg!

    Bei mir hats geklapt, allerdings bin ich mit Telekabel im Netz.

    Viel GLück, schreib obs funktioniert!
    Mario
     
  15. Eich

    Eich New Member

    Bei mir funktioniert seit heute die Internet-Connection nicht mehr. Ich hab gestern nichts geändert, und da hat es noch gefunzt. Heut geht unter OSX gar nichts (Internet). Nach Verbinden kommt der Blitz und verschwindet auch wieder...Das Verbindungsprotokoll bleibt leer...keine Fehlermeldung nichts. Was mach ich falsch, bzw. was ist passiert. Unter OS9.1 ist alles okay. Ach ja, ich benutze TDSL. Wer kann mir weiterhelfen?
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Liegt's am Modem? Alle Lampen (bis auf eine) grün? Alle Stecker drin?
    Wirklich a l l e?!

    Wenn das nicht hilft: mal Modem für ein paar Sekunden vom Strom trennen, dann Stecker wieder rein (daraufhin wird Modem neu synchfronisiert, oft Problemlösung Nr. 1).

    Also good luck!
     
  17. Eich

    Eich New Member

    TDSL-Modem ist alles okay! Hab es auch mal ein- und ausgeschaltet. Problem besteht weiterhin. Neue Lösungsansätze vorhanden?
     
  18. Xboy

    Xboy New Member

    Hi, ich hatte auch mal so ein Prob.

    Versuchs mal indem Du die Classic-Umgebung unter OS X zu starten und versuch dann nochmal ins Netz zu gelangen.

    Bei mir hats geklapt.
    An der Hardware kanns ja nicht liegen, das es ja unter OS 9 funktioniert.

    Viel glück!

    Grüsse, Mario
     
  19. mfs

    mfs New Member

    Versuchs mal mit Geduld. Bei mir funktioniert es auch manchmal nicht. Wenns vorher ging, dann kanns einfach auch daran liegen, dass der Server des IP ausgefallen ist. Kommt scheinbar gelegentlich vor
    mfs
     
  20. Eich

    Eich New Member

    Erstmal danke für Eure Hilfestellungen! Doch leider hat es mich bis jetzt noch nicht weitergebracht :(
    Also nochmaliger Versuch meine Situation darzulegen... wenn ich unter OS9.1 boote, komm ich ohne Probs mit MacPoet ins Internet (nix T-Online, da 1&1 mein Provider ist), versuch ich allerdings über OSX ins Internet zu kommen (was vor zwei Tagen keine Schwierigkeiten machte), geht gar nichts, sprich ich klick InternetConnect an, geb mein Passwort ein, das Icon blinkt mit Blitz im Dock ein paarmal und der Verbindungsbutton ändert sich von VERBINDEN in BEREIT. Ausserdem ist mein Verbindungsprotokoll leer. Ich verzweifel (und hab´s echt mit viel Geduld probiert). Nochmal OSX neu installieren und alle updates wieder ziehen? Das kann´s doch wirklich nicht sein...?! Jetzt ist es auch schon wieder saumässig spät und ich kann nicht mehr...gähn...auf rettende Anwort wartend...und schlaf (bitte ohne Alptraum)
     

Diese Seite empfehlen