1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Internet Explorer 5.1 in Classic

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wkol, 23. Februar 2002.

  1. wkol

    wkol New Member

    Hallo allerseits. Ich habe nur einen imac 350 und Modem 56k. Wie hoch sollte der Cache eingestellt sein, damit noch eine passable Geschwindigkeit erzielt wird? Die Voreinstellung ist bei 10 MB. Bringt weniger mehr Speed? Bitte um Tips. Danke.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    am besten den Cache klein und die Speicherzuteilung hoch.
    Bei mir 5 MB und 96 MB RAM zugeteilt. Klappt gut.
    Aber als Modembenutzer ist der Cache von Vorteil, da nicht alles wieder aus dem Netz geholt werden muß, verringert die Ladezeit und Onlinekosten.

    Joern
     
  3. wkol

    wkol New Member

    danke für den Tip. Was hast Du denn für einen Internet-Zugang?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    no problem.

    Ich habe DSL Flat via ProxyServer laufen.
    Aber dort wird auch nichts gecacht, hat zum Teil bei manchen Sachen (Homebanking) Probleme bereitet wenn der Proxy die Daten gecacht hat.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen