Internet Explorer unter OS X stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von n.joost, 1. Juli 2002.

  1. n.joost

    n.joost New Member

    Hilfe! Jedes Mal, wenn ich versuche, den IE unter OS X zu öffnen, bekomme ich die Fehlermeldung ...das Programm wurde unerwartet beendet (oder ähnlich).
    Ich habe schon versucht, neuere Versionen darüber zu kopieren, aber auch dann funktioniert es nicht.

    Wie kann ich den IE ganz löschen, so dass ich eine ganz neue Installation vornehmen kann bzw. wie kann ich sonst vorgehen?

    Bitte mit genauer Anleitung, da ich noch kein Profi bin.

    Habe schon versucht, die Preferences zu löschen, aber das scheint nicht geklappt zu haben bzw. vielleicht habe ich auch die falschen gelöscht?

    VIELEN DANK!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    funktionieren andere browser denn normal? welchen rechner verwendest du?

    eigentlich sollte es doch mal ausreichen, wenn man die applikation IE wegschmeisst und dann neu installiert, oder?
     
  3. n.joost

    n.joost New Member

    ...kann nur den Netscape unter OS 9 verwenden, auch hier spinnt der Internet Explorer total (=ruft keine Seiten auf, sondern geht egal was man eingibt immer auf die Startseite=. Habe auch schon den IE ganz gelöscht und dann nochmals installiert, hat aber auch nichts geholfen

    Ich habe einen IMac (Combo Version).

    Ich bin wirklich total hilflos (bin halt blond!)
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

Diese Seite empfehlen