1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Internet-Firewall-Software-Welche?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Cyberman, 23. November 2004.

  1. Cyberman

    Cyberman New Member

    Hallo Zusammen

    ich habe mal eine kurze Frage und zwar welchen Virusscanner, bzw. Internetfirewall könnt Ihr mir für ein PowerBook empfehlen?

    Kenne nämlich nur die Produkte von Norton, bin aber besseren Produkten immer offen ...

    Brauche ich das Programm Norton System Works 3.0 für den Mac- ich hatte das immer auf meinem PC um die Performance, etc. meines PC zu steigern?

    Vielen Dank :party:
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Nehme mal an, dass du OS X nutzt. Dann gilt:
    Die eingebaute Firewall reicht völlig.
    Einen Virenscanner brauchst du nicht, da es keine Viren für OS X gibt. Manche Leute argumentieren zwar, dass man den brauche, um nicht versehentlich Mails mit Windows-Viren-Anhängen an Windows-User weiterzuleiten, aber das Argument ist ziemlich schwach.
     
  3. bus

    bus New Member

    Norton Antivirus kannst du glaub ich nehmen, wenn du dich hoher Virengefahr tatsächlich ausgesetzt siehst. Nimm jedoch Norton nie zur Reparatur und Wartung deiner HD! Wenn du das PB häufig woanders einstöpselst und dort keinem Router trauen magst, ist Brickhouse ein wenig grimmiger als die mitgebrachte Systemfirewall.
     

Diese Seite empfehlen