Internet (MAC vs. PC)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lahmeente, 24. November 2002.

  1. lahmeente

    lahmeente New Member

    kann mir mal einer von euch sagen, warum ich mich als PC user der MAC kampagne "switch to mac" hingeben sollte?

    das einzigste, was ich an den MAC kisten toll finde, ist das DESIGN.

    sonst sehe ich absolut keinen vorteil.

    JA, ich bin "power"-PC-benutzer fuer grafik, audio und webanwendungen.

    JA, ich kenne MAC rechner und habe an folgenden kisten gearbeitet:
    Imac, Icube und das nagelneue Powerbook mit 1Gbyte Ram.

    an allen MAC rechnern ist das INTERNET (DSL-anschluss) das lahmste, was ich je gesehen habe. SLOW-MOTION neu definiert.
    es ist, als ob man wieder mit 56k modem und 486 power durchs web surft...

    und gerade heute ist doch das WWW so wichtig um neue apps und infos zu saugen.
    aber das macht doch keinen spass, wenn alles sooo lahmt.

    tut mir leid, aber bis APPLE das internet nicht mind. so schnell wie auf einem PC hinbekommt (1Ghz Athlon mit 768 MB Ram, DSL mit IE), werde ich wohl nie umsteigen, bzw. niemand dazu ermutigen.

    was mich auch noch sehr stoert ist, dass man bei MACs nicht viel selber an den systemeinstellungen rumschrauben kann. meine kiste ist nach langjaehriger windows erfahrung bis auf das letzte optimiert und haelt noch locker mit den heutigen XP kisten mit (systemperformance, dateisystem).

    warum wird alles so "einfach" gehalten? wird vom user gar nichts mehr erwartet...?

    naja, dann bin ich ja mal gespannt.

    lahmeente
     
  2. eman

    eman New Member

    >was mich auch noch sehr stoert ist, dass man bei MACs nicht viel selber an den systemeinstellungen rumschrauben kann.

    Scheint so, als hättest Du nicht wirklich jemals am Mac gesessen... sorry.

    Was das Internet und die Lahmarschigkeit anbelangt, hast du leider Recht.
     
  3. quick

    quick New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Stimme Dir voll zu.

     ist voll Scheiße.
     
  5. dasPixel

    dasPixel New Member

    >und gerade heute ist doch das WWW so wichtig um neue apps und infos zu saugen.
    aber das macht doch keinen spass, wenn alles sooo lahmt.

    also ich weiß ja ned... also "Pro" oder wie du sagst: "power"-PC-benutzer fuer grafik, audio und webanwendungen" saug ich mir meine Apps ned ausm Internet... nein.. ich kaufe sie mir... kaufen, dass ist das wo du ware gegen geld austauscht (geld wird auch bei uns soziologen.. jetzt gut aufgepasst... "symbolisch generalisiertes kommunikationsmedium genannt *g*)

    ... ach beinahe hät ichs vergessen...

    <so'n käse ignorieren> *gg*
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Browsern ist tastächlich langsamer (aber nicht wirklich langsam), aber das Saugen ist genauso schnell wie auf dem PC.
     
  7. noah666

    noah666 New Member

    >>>JA, ich kenne MAC rechner und habe an folgenden kisten gearbeitet:
    Imac, Icube und das nagelneue Powerbook mit 1Gbyte Ram.<<<<

    Was zur Hölle ist denn bitte ein "Icube" ????
    Ansonsten.
    *gähn*

    mfg Noah
     
  8. benjii

    benjii New Member

    s dir nicht sagen. Die Sau ("das Thema") ist in den letzten Tagen/Wochen schon so oft hier durchgetrieben worden - ich hab' schlichtweg keine Lust mehr, das nochmal durchzukauen.

    Meine Meinung: Jeder sollte das nehmen, wovon er denkt, dass es das Beste für ihn sei. Und die anderen glücklich sein lassen...
     
  9. ipossum

    ipossum New Member

    nur eines dazu(zu mehr habe ich kein Bock)
    nimm dir mal den Chimera 0.6, da ist Internet SCHNELLER als JEDE Dose, ich vergleiche es gerade an 2 Dosen die neben dem Mac stehen
     
  10. Hottehue

    Hottehue New Member

    Tri Tra Trollalla...

    hmm, zur Zeit treiben sich hier irgendwie pervers viele Trolle rum die vorher noch nie jemand gesehen hat! Haben M$' PR-Agenturen anscheinend mal wieder Wochenendschicht?

    P.S.: Langsam nervt dieses ewige Getrolle!
     
  11. billy idol

    billy idol New Member

    @das Pixel:luhmann?! ;-)
     
  12. dasPixel

    dasPixel New Member

  13. dasPixel

    dasPixel New Member

    hehe.. luhmann.. ... zzZzZzzzzzZz *gg*
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    gegen Trolle helfen nur Schwerter aus Elbenstahl
     
  15. Aschie

    Aschie New Member

    >dass man bei MACs nicht viel selber an den systemeinstellungen rumschrauben kann.
    Kaufst Du Dir ein Auto, um als erstes drin rumzuschrauben oder damit in der Gegend rumzufahren?

    >warum wird alles so "einfach" gehalten? wird vom user gar nichts mehr erwartet...?
    Wozu denn? Muss man Kfz-Mechaniker sein, um Auto fahren zu können?

    Wenn Du mit deinem PC zufrieden bist, dann bleib dabei. Damit gehörst Du leider nicht zur "Switch"-Zielgruppe.

    Grüße
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Was auch immer ein >Icube< ist !
     
  17. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    eher liegt das daran das beim Mac die Renderengine nicht optimal ist.
    Denn nimm mal etwas anderes als IE oder NS. Z.B. Chimera, iCab oder Opera.
    Da sieht man das es auch schneller sein kann.
    Oder unter OS Classic den alten NS 3, das ist dann auch fix.
    Aber wozu sollte man für einen Minderheit Software optimieren ?!
    Und das M$ den IE nicht für den Mac optmiert ist wohl klar oder ?
    Wie soll man sonst die 100% erreichen ohne wieder vor Gericht zu stehen.

    Joern
     
  18. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    gähnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn
     
  19. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Na dann ab ins Bett !
     
  20. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Eigendlich schon, sollte besagen das es nicht nur an den Webseiten selber liegt sondern auch am verwendeten Browser. MAn kann unter MacOS auch schnell surfen, aber nicht mit dem MS Browser.
     

Diese Seite empfehlen