Internet over PPPoE ... und weg ;(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kay-Uwe, 18. Oktober 2003.

  1. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ich bin nicht sicher, ob es hier um ein hardware oder ein software Problem geht? Aber ich verzweifele langsam:
    nachdem ich mich über Airport extreme (Version 5.1.3) mit dem Internet verbinde (PPPoE über DSL 1&1) kann ich surfen, solange eine Verbindung zum Server gesucht wird. Nach ca. 20 Sek. ist Schluß! Es kommt die Fehlermeldung "Es konnte kein Server gefunden werden". Airport läuft mit sehr gutem Signal. Behauptet auch immer, ich sei mit dem Internet verbunden :crazy:
    Vor einigen Tagen hatte es noch völlig problemlos stundenlang am Stück keinerlei Probleme gegeben.
    Jetzt muß ich mich immerwieder neu verbinden....
    Woran liegt das????
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Meine Kristallkugel ist heute etwas beschlagen... was hast du denn so in den TCP/IP Einstellungen des Macs und in der Basisstation eingestellt?

    Christian.
     
  3. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ... alles auf "Automatik"
    Im Prinzip nix anderes, als seit Wochen auch. Ich bekomme ja auch immer wieder eine Verbindung (deshalb schreibe ich ja ab und zu hier was), aber nach ca. 30 sek. wird die Verbindung wieder gekappt, und ich muss mich neu einwählen.
    Auch die Zugänge zum provider sind (soweit ich das alles überprüfen kann) in ordnung.
    PRAM löschen bringt auch nichts...
    Gibt es da irgendeine Einstellung, die ich übersehen haben? (PPPoE steht auf nie trennen), Die verbindungsanzeige in der Leiste am oberen Bildschirmrand zeigt auch schon (angebliche) 2:43:22 h im Netz ???
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Könnte es dann am browser liegen? Probier´s mal mit `nem anderen.
     
  5. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ich bin nicht sicher, ob es hier um ein hardware oder ein software Problem geht? Aber ich verzweifele langsam:
    nachdem ich mich über Airport extreme (Version 5.1.3) mit dem Internet verbinde (PPPoE über DSL 1&1) kann ich surfen, solange eine Verbindung zum Server gesucht wird. Nach ca. 20 Sek. ist Schluß! Es kommt die Fehlermeldung "Es konnte kein Server gefunden werden". Airport läuft mit sehr gutem Signal. Behauptet auch immer, ich sei mit dem Internet verbunden :crazy:
    Vor einigen Tagen hatte es noch völlig problemlos stundenlang am Stück keinerlei Probleme gegeben.
    Jetzt muß ich mich immerwieder neu verbinden....
    Woran liegt das????
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Meine Kristallkugel ist heute etwas beschlagen... was hast du denn so in den TCP/IP Einstellungen des Macs und in der Basisstation eingestellt?

    Christian.
     
  7. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ... alles auf "Automatik"
    Im Prinzip nix anderes, als seit Wochen auch. Ich bekomme ja auch immer wieder eine Verbindung (deshalb schreibe ich ja ab und zu hier was), aber nach ca. 30 sek. wird die Verbindung wieder gekappt, und ich muss mich neu einwählen.
    Auch die Zugänge zum provider sind (soweit ich das alles überprüfen kann) in ordnung.
    PRAM löschen bringt auch nichts...
    Gibt es da irgendeine Einstellung, die ich übersehen haben? (PPPoE steht auf nie trennen), Die verbindungsanzeige in der Leiste am oberen Bildschirmrand zeigt auch schon (angebliche) 2:43:22 h im Netz ???
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Könnte es dann am browser liegen? Probier´s mal mit `nem anderen.
     
  9. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ;( ;( ;(

    leider nein! Auch mit IE keine Besserung. Und auch mit anderen Zugangsdaten immer das gleiche Spiel: "Verbindungsaufbau zum PPP Server..."
    Und solange er sucht, kann ich ins Netz. Irgendwann kommt dann die Meldung "Es konnte kein PPPoE server gefunden werden" => Bestätigung mit OK ... und tschüß.

    => neu einwählen (allerdings klappt auch das erst nach dem 3.-5. Anlauf)
    Warum??????? :confused:
     
  10. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ich bin nicht sicher, ob es hier um ein hardware oder ein software Problem geht? Aber ich verzweifele langsam:
    nachdem ich mich über Airport extreme (Version 5.1.3) mit dem Internet verbinde (PPPoE über DSL 1&1) kann ich surfen, solange eine Verbindung zum Server gesucht wird. Nach ca. 20 Sek. ist Schluß! Es kommt die Fehlermeldung "Es konnte kein Server gefunden werden". Airport läuft mit sehr gutem Signal. Behauptet auch immer, ich sei mit dem Internet verbunden :crazy:
    Vor einigen Tagen hatte es noch völlig problemlos stundenlang am Stück keinerlei Probleme gegeben.
    Jetzt muß ich mich immerwieder neu verbinden....
    Woran liegt das????
     
  11. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Meine Kristallkugel ist heute etwas beschlagen... was hast du denn so in den TCP/IP Einstellungen des Macs und in der Basisstation eingestellt?

    Christian.
     
  12. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ... alles auf "Automatik"
    Im Prinzip nix anderes, als seit Wochen auch. Ich bekomme ja auch immer wieder eine Verbindung (deshalb schreibe ich ja ab und zu hier was), aber nach ca. 30 sek. wird die Verbindung wieder gekappt, und ich muss mich neu einwählen.
    Auch die Zugänge zum provider sind (soweit ich das alles überprüfen kann) in ordnung.
    PRAM löschen bringt auch nichts...
    Gibt es da irgendeine Einstellung, die ich übersehen haben? (PPPoE steht auf nie trennen), Die verbindungsanzeige in der Leiste am oberen Bildschirmrand zeigt auch schon (angebliche) 2:43:22 h im Netz ???
     
  13. Singer

    Singer Active Member

    Könnte es dann am browser liegen? Probier´s mal mit `nem anderen.
     
  14. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    ;( ;( ;(

    leider nein! Auch mit IE keine Besserung. Und auch mit anderen Zugangsdaten immer das gleiche Spiel: "Verbindungsaufbau zum PPP Server..."
    Und solange er sucht, kann ich ins Netz. Irgendwann kommt dann die Meldung "Es konnte kein PPPoE server gefunden werden" => Bestätigung mit OK ... und tschüß.

    => neu einwählen (allerdings klappt auch das erst nach dem 3.-5. Anlauf)
    Warum??????? :confused:
     

Diese Seite empfehlen