Internet-Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iflip, 6. Dezember 2000.

  1. iflip

    iflip New Member

    Hi Mac`s,

    habe mir vor ca.3 Monaten einen G4/400 gekauft, am Anfang lief alles rund.
    Doch dann von einem Tag auf den anderen konnte ich plötzlich keine Internet-Verbindung mehr aufbauen und wenn,dann nur mit Übertragungsraten von max.36KB (bei einem 56K Modem),nach 5 Minuten wurde die Verbindung
    abgebrochen.
    Daraufhin habe ich das System neu installiert (bin Anfänger und habe mir erhofft das brigt was), als ich meine Internet Konfigurations-Daten an Apple senden wollte, brachte mir der Computer Meldung FEHLER 500, beim zweiten Versuch
    FEHLER -23008.
    Als Provider habe ich Talkline by Call
    ausgewählt, der standardmaessig schon vorhanden war.
    Woran kann das liegen, am Provider, am Modem oder System? Würde mich freuen wenn Ihr mir etwas behilflich sein könntet.
    Danke
    Gruss
    iflip

     
  2. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo iflip,
    ich habe zwar keine Erfahrung mit dem G4-Modem, aber bin auch bei talknet. Früher hatte ich auch immer nur Übertragungsraten jenseits von Gut und Böse, und die Leitung ist oft unterbrochen worden. Seitdem ich umgezogen bin, läufts wunderbar! Vielleicht hast Du alte Leitungen?
    Am System kann es meiner Meinung nach nicht liegen, und beim Mac OS ist Neuinstallieren meistens überflüssig, gezieltes Aufräumen ist effektiver und dank der (meist) aussagekräftigen Namen auch recht einfach!
    Gruß
     
  3. iflip

    iflip New Member

    Hallo,

    es ging ja mal, nur dann auf einmal nicht mehr, glaube nicht das die Leitungen innerhalb von 3 Monaten verfault sind. Trotzdem Danke, werde mal meinen Vermieter fragen, da ich wirklich
    in einem alten Haus wohne.
    Gruß
    iflip
     
  4. Tom

    Tom New Member

    versuch auf jedenfall mal das Modemscript: .."nur V34". Das ist viel stabiler bei schlechten Leitungen und immer noch besser als ständig rauszufliegen.
     

Diese Seite empfehlen