Internet Provider

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ziv-Zocker, 5. August 2004.

  1. Ziv-Zocker

    Ziv-Zocker New Member

    Gestern wurde ich von einem Freund mit der Frage konfrontiert, welchen Internetanbieter ich den empfehlen könnte.
    Da er die Neuanschaffung eines Macs im Sept. plant und dann endlich auch online gehen will, ist das ja auch eine berechtigte Frage.

    Dummerweise bin ich seit fast einem Jahr zufriedener t-dsl flat Kunde und von daher auf diesem Markt nicht auf dem Laufenden und gebe seine Frage einfach mal an euch weiter.

    Die Situation ist, daß er jetzt im August in ein neues Haus zieht und dort ist derzeit noch nichts da. Beantragen will er jetzt bei der telekom ISDN bzw. DSL Anschluß. Eine Flatrate will er nicht (ich hab mir schon den Mund fusselig geredet, aber anscheinend will er seine eigenen Erfahrungen machen) sondern eben eine zeitliche Abrechnung wie beim Telefon selbst auch.

    Doch welchen Provider dann? Und muß erstmal telekom Anmeldung gemacht werden mit einem anschließenden Wechsel, oder kann gleich ein anderer Anbieter angesprochen werden?
     
  2. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    als mac user is man da etwas eingeschränkt
    bin schon immer bei der telecom und habe auch noch keine schlechten erfahrungen gemacht
    wenn er im haus noch gar nichts hat auf jeden fall DSL Flat

    CU :cool:
     
  3. frisco68

    frisco68 New Member

    eine Arbeitskollegin, die nun ein iBook ihr eigen nennt, hat sich auch entschlossen Internet für zuhause anzuschaffen.
    schwierig schwierig sag ich euch.
    die webseiten sind dermassen bescheiden - man klilckt und sucht - überall irgendwelche kleinen hinweise, was zusätzlich für kosten entstehen - irgendwie alles verwirrend.
    schliesslich hat sie sich entschieden - onlne bestellt -bei der bestellung konnte man schon mal das beworbene in der konfiguration gar nicht anwählen.
    nachdem sie nach über einer woche immer noch nichts von denen gehört hat (arcor? - keine ahnung mehr welcher provider) hat sie sich mal versucht zu erkundigen....
    stichwort "callcenter" - lauter leute, die eigentlich keine ahnung haben - nur standardantworten auf standardfragen haben und eigentlich echt nichts wissen.

    mittlerweile ist über einen monat vergangen - sie hat immer noch kein internet - doch "ihr" provider macht immer noch groß werbung für das "produkt", das sie bestellt hat - aber noch immer nicht "geliefert" bekommen hat... und auch nicht weiss, ob und wann es denn nun kommt....
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Also ich weiß echt nicht, was daran so schwer sein soll? Aber es kommt halt immer darauf an, welches Vorwissen man mitbringt. Ein Freund von mir hatte mal Tiscali online mit einem DSL Antrag beauftragt, wochenlang nichts gehört und dann mitgeteilt bekommen, dass er seine Rufnummer ohne Vorwahl angegeben hatte. Sein Kommentar: Die sehen doch an Hand der Adresse, dass ich in Düsseldorf wohne...:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen