Internet Slowdown ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Philip, 23. Februar 2001.

  1. Philip

    Philip New Member

    Hi,
    Seit einigen Wochen beobachte ich nun schon das Phänomen, daß sich Internetseiten fast nur noch mit 1 bis 6K/s öffnen. Weiterhin habe ich das Problem, daß sich Netscape Com. 4.7 / 6 und iCab nach einigen Seiten "festfressen". D.h. Seiten werden nicht mehr geladen, bzw. nur nach einer Stunde. Wenn ich die Browser neustarte geht es kurzzeitig wieder besser.
     An den Cache-Einstellungen kann es nicht liegen - hab schon alle Werte ausprobiert.
     An der Leitung liegt es auch nicht - TDSL-Flat (Download klappt ja wie gewohnt).
     An der Rechenleistung kann es auch nicht liegen (G4/400 320MB).
     Das System ist neu (9.1) und alle Scherze mit PRAM und Schreibtischdatei erneuern bringen keine Besserung.

    Hat jemand von euch ähnliche Probleme ?

    Gruß
    Philip
     
  2. torquato

    torquato New Member

    Jetzt, wo du es sagst, werd' ich doch ein bischen stutzig.
    Heute Nachmittag habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht.
    Teilweise extrem langsamme Übertragungsraten, manchmal sogar von nur einigen byte/s und Netscape scheint bei einigen Seiten die Lust verlohren zu haben.
    Habe vorgestern auf OS 9.1 upgedatet.
    Mir schwant böses...

    t.
     
  3. Carsten

    Carsten New Member

    Ich kenn das Problem schon seit ewigkeiten von Netscape, ob es nun auf einem Mac oder Windoof PC ist. Es ist immer das gleiche wenn man den Communicator längere Zeit online ist, da Hilft jedesmal nur Apfel-Q und Com. neu laden. Mal sehen was Opera so macht.
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    ich denke eher, dass das an 9.1 liegt. da sind ja wohl einige gravierende änderungen gemacht worden, die sich mit dem netscape und ie vielleicht nicht so vertragen. vielleicht ist ja auch die t-online tdsl software mit 9.1 nicht völlig kompatibel?!
    ich habe immer noch 9.04, weil ich erst mal euch ausprobieren lasse. wenn dann 9.1.1 rauskommt und die gröbsten fehler beseitigt sind und positives feedback darüber kommt, dann überlege ich auch, ob ich auf 9.1.1 update.
    mein netscape 4.7.6 läuft jedenfalls klaglos unter 9.0.4 und abstürze sind sehr sehr selten.
    grüsse
    peter
    PS: never touch a running system!
     
  5. Performator

    Performator New Member

    Ab und zu hilft auch das Leeren des Caches. Auf meiner DOSe im Büro mache ich das alle zwei Tage und die Abstürze allgemein werden weniger dadurch.
     
  6. Philip

    Philip New Member

    An MacOS 9.1 liegt das nicht, da das gleiche Problem auch unter MacOS 9.0.4 und unter 8.6 auftritt.

    Gruß
    Philip
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    joh,

    ich habe das gefühl das wenn man die ganze zeit den selben browser verwendet, das sie langsamer werden. kann sein das das nur einbildung ist. aber ich wechsle oft den browser und meine das es schneller wird.

    probier mal de neuen http://www.opera.com das teil ist echt schnell aber wie lang ? ;-)))

    rene
     
  8. Harib

    Harib New Member

    Ich habe auch DSL, benutze allerdings den Surfdoubler von Vicomsoft als Treiber und konnte bislang keine Geschwindigkeitsverluste feststellen. Stell mal Deinen Cache auf Null, das macht Netscape spürbar schneller.

    Thorsten
     
  9. Philip

    Philip New Member

    Opera hab ich auch schon ausprobiert. Leider blieb der erhoffte Geschwindigkeitsrausch aus& ;-)
    So gesehen schwanke ich halt zwischen Netscape 4.7 ; Netscape 6 ; iCab und Opera hin und her&IE kommt bei mir auf keinen Fall auf die Platte.

    Gruß
    Philip
     

Diese Seite empfehlen