Internet spinnt seit 10.4.3!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac_esel, 18. November 2005.

  1. mac_esel

    mac_esel New Member

    Seit dem letzten Systemupdate spinnt mein Internet deutlich!

    Ich baue über Airport die Verbindung auf.
    In der FH mit einem cert an einem LDAP, zuhause normal mit WPA.
    Netzwerk funktioniert einwandfrei aber Internet scheint nur zu gehen, wenn es Lust hat. Ist das Airport-Update so scheisse?!
    Mein Router zuhause ist ein Vigor 2600VG, an dem auch die Dose meiner Freundin hängt(Internet kein Problem).
    Jetzt gehts gerade wieder, sonst wär ich nicht hier.
    Letzte Woche habe ich einen neuen Ram-Riegel dazugesteckt, ist aber laut HardwareTest in Ordnung und wird auch im Sys korrekt erkannt.
    Kann es an dem liegen?(Mit anderem User-Account ist es das Gleiche).
    Hat jemand einen Tipp für mich?

    Danke !!!
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Funktioniert zwar im Normalfall aber - probiere einmal statt die IP Adressen über DHCP zu bekommen, die IP Adressen manuell eintragen. Lege hiefür einfach eine eingene Umgebung an "Zu Hause" und "Firma". Vergiss nicht die DNS Adressen einzutragen - genau die haben bei mir einmal probleme gemacht - wurden aus welchen Gründen auch immer nicht vom DHCP übergeben...
     
  3. John L.

    John L. Active Member

    Hat mal sowas mit nem Dell Router...leg Dir für zuhause (wie mein Vorredner schon sagte) ne eigene Umgebung an und trag fixe IPs aufm Mac ein.

    Router / Gateway und DNS Adresse ist die vom Router. Bei mir gings nicht, wenn ich öffentliche oder Provider DNS Adressen eingetragen hab...

    John L.
     

Diese Seite empfehlen