Internet über einen ISDN-Router?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von msam, 30. Mai 2001.

  1. msam

    msam New Member

    Hi Leute,
    habe eine großes Problem und brauche Eure Hilfe.
    Wie zum Geier kann ich mich mit meinem Mac über einen ISDN Router ins Internet verbinden. Kurze Beschreibung: Ich habe in einem kleinen Netzwerk ein paar Mac´s und einen PC. Der Router hängt natürlich auch noch mit drin. Mit dem PC klappt die Verbindung ins Internet über den Router nur beim Mac habe ich Probleme, weil ich nicht weiß, wie ich dem Netscape beibringen soll sich über das LAN zu verbinden.
    Ich hoffe mir kann jemand dabei helfen.
    Besten Dank schon mal im voraus
     
  2. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin msam!
    Hast Du im Kontrollfeld TCP/IP als Konfigurationsmethode DHCP Server angewählt? Der Router vergibt dann an alle Netzwerkteilnehmer die IP-Adressen. Habe nahezu die gleiche Konfig wie Du und bei mir läuft alles prima! Netscape hat damit garnichts zu tun! Das wird auf TCP/IP-Ebene konfiguriert!
    Glück auf
    Giga
     
  3. msam

    msam New Member

    Danke für den Tip, aber ich habe den Router nicht als DHCP-Server eingerichtet. Werde ich vielleicht noch machen.
    Mittlerweile klppt es auch auf den Mac´s irgendwie, nur leider nicht sehr gut. Ich bekomme nur alle heiligen Zeiten eine Verbindung zum Router. Wenn ich mich verbinden möchte funktioniert es oft erst dann, wenn ich ein Trace-Programm laufen lasse und irgendeine Web-Adresse suche.
    Vielleicht eine Ahnung woran das liegen kann.

    mfg
    msam
    PS. Falls ich schon überall manuelle IP Adressen vergeben habe, ist es schwierig auf einen DHCP Server umzustellen?
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    wens mit der dose gut klappt, dann richte die dose als proxy server ein..
    (da gibts irgendwo, die option "internet verbindung für andere freigeben, oder so ähnlich)

    dann brauchst du auf den macs nur noh das internet KF konfigurieren dh. die ip der dose überall eintragen und schon sollte es gehen..

    ra.ma.
     
  5. msam

    msam New Member

    Hi Leute,
    habe eine großes Problem und brauche Eure Hilfe.
    Wie zum Geier kann ich mich mit meinem Mac über einen ISDN Router ins Internet verbinden. Kurze Beschreibung: Ich habe in einem kleinen Netzwerk ein paar Mac´s und einen PC. Der Router hängt natürlich auch noch mit drin. Mit dem PC klappt die Verbindung ins Internet über den Router nur beim Mac habe ich Probleme, weil ich nicht weiß, wie ich dem Netscape beibringen soll sich über das LAN zu verbinden.
    Ich hoffe mir kann jemand dabei helfen.
    Besten Dank schon mal im voraus
     
  6. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin msam!
    Hast Du im Kontrollfeld TCP/IP als Konfigurationsmethode DHCP Server angewählt? Der Router vergibt dann an alle Netzwerkteilnehmer die IP-Adressen. Habe nahezu die gleiche Konfig wie Du und bei mir läuft alles prima! Netscape hat damit garnichts zu tun! Das wird auf TCP/IP-Ebene konfiguriert!
    Glück auf
    Giga
     
  7. msam

    msam New Member

    Danke für den Tip, aber ich habe den Router nicht als DHCP-Server eingerichtet. Werde ich vielleicht noch machen.
    Mittlerweile klppt es auch auf den Mac´s irgendwie, nur leider nicht sehr gut. Ich bekomme nur alle heiligen Zeiten eine Verbindung zum Router. Wenn ich mich verbinden möchte funktioniert es oft erst dann, wenn ich ein Trace-Programm laufen lasse und irgendeine Web-Adresse suche.
    Vielleicht eine Ahnung woran das liegen kann.

    mfg
    msam
    PS. Falls ich schon überall manuelle IP Adressen vergeben habe, ist es schwierig auf einen DHCP Server umzustellen?
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    wens mit der dose gut klappt, dann richte die dose als proxy server ein..
    (da gibts irgendwo, die option "internet verbindung für andere freigeben, oder so ähnlich)

    dann brauchst du auf den macs nur noh das internet KF konfigurieren dh. die ip der dose überall eintragen und schon sollte es gehen..

    ra.ma.
     
  9. msam

    msam New Member

    Hi Leute,
    habe eine großes Problem und brauche Eure Hilfe.
    Wie zum Geier kann ich mich mit meinem Mac über einen ISDN Router ins Internet verbinden. Kurze Beschreibung: Ich habe in einem kleinen Netzwerk ein paar Mac´s und einen PC. Der Router hängt natürlich auch noch mit drin. Mit dem PC klappt die Verbindung ins Internet über den Router nur beim Mac habe ich Probleme, weil ich nicht weiß, wie ich dem Netscape beibringen soll sich über das LAN zu verbinden.
    Ich hoffe mir kann jemand dabei helfen.
    Besten Dank schon mal im voraus
     
  10. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin msam!
    Hast Du im Kontrollfeld TCP/IP als Konfigurationsmethode DHCP Server angewählt? Der Router vergibt dann an alle Netzwerkteilnehmer die IP-Adressen. Habe nahezu die gleiche Konfig wie Du und bei mir läuft alles prima! Netscape hat damit garnichts zu tun! Das wird auf TCP/IP-Ebene konfiguriert!
    Glück auf
    Giga
     
  11. msam

    msam New Member

    Danke für den Tip, aber ich habe den Router nicht als DHCP-Server eingerichtet. Werde ich vielleicht noch machen.
    Mittlerweile klppt es auch auf den Mac´s irgendwie, nur leider nicht sehr gut. Ich bekomme nur alle heiligen Zeiten eine Verbindung zum Router. Wenn ich mich verbinden möchte funktioniert es oft erst dann, wenn ich ein Trace-Programm laufen lasse und irgendeine Web-Adresse suche.
    Vielleicht eine Ahnung woran das liegen kann.

    mfg
    msam
    PS. Falls ich schon überall manuelle IP Adressen vergeben habe, ist es schwierig auf einen DHCP Server umzustellen?
     
  12. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    wens mit der dose gut klappt, dann richte die dose als proxy server ein..
    (da gibts irgendwo, die option "internet verbindung für andere freigeben, oder so ähnlich)

    dann brauchst du auf den macs nur noh das internet KF konfigurieren dh. die ip der dose überall eintragen und schon sollte es gehen..

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen