Internet über Ethernet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Angel, 7. Februar 2001.

  1. Performator

    Performator New Member

    Ich kenne da was aus der DOSenwelt: Da wird ein "hohler Vogel" als Firewall und IP-Router hergenommen. Der hat nur 16MB,KEINE Festplatte,Netzwerkkarte,ISDN-Karte, LINUX, und wird einmal per Floppy gestartet. Das ist dann eine Firewall und Verteilung für IP-Adressen. Bis jetzt hängen da nur DOSen dran, ich werde es aber demnächst auch mit nem Mac probieren. Dann schrei ich noch mal Bescheid.
     
  2. Angel

    Angel New Member

    Ich habe meine PowerMac 6500 über Ethernet mit meinem PowerMac G4 verbunden, jetzt soll der PowerMac 6500 auf die ISDN Verbindung des G4 zugreifen um ins Internet zu kommen.

    Kann mir einer von euch nen Link zeigen, für ne Beschreibung, wie ich das Einstelle?

    Danke
     
  3. micmac

    micmac New Member

    hi,

    hab das selbe mal mit einem perf.630 und einem G3 probiert, allerdings mit Modem, hat nie geklappt. kann dir leidernicht helfen, würde mich aber auch interessieren.

    Gruss René
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    dazu brauchst du einen software router wie surfdoubler von viacom (?) oder ipnetrouter von sunstable....
    ipnetrouter liegt eine genaue beschreibung bei wie das gemacht wird...

    es sei den du hast eine leonardo isdn karte dann gehts per leoshare...

    ra.ma.
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    wenn du es so machst, würd ich es aber umgekehrt machen, den g4 über den 6500 routen...
    zwecks stabilerer verbindung....
     
  6. sternenacht

    sternenacht New Member

    hi,
    hast du schon mal drueber nachgedacht, dir einen isdn-router zuzulegen?
    damit hast du dann ueberhaupt keine probleme (bei mir laeuft das mit 3 macs, 1 linux und 1 windoof). alle koennen gleichzeitig ins web (nicht empfehlenswert, da die performance dann doch zusammenbricht,-> 64k-isdn). z.z. warte ich auf t-dsl. dann werde ich den isdn-router gegen einen t-dsl-router(pc-unter linux, s.vorherigen eintrag)tauschen.

    greetings

    holger
     

Diese Seite empfehlen