Internet über Router mit 1&1 DSL: Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Federstahl, 25. Oktober 2006.

  1. Federstahl

    Federstahl New Member

    Tach auch,

    zu meinen PCs habe ich mir nun ein MacBook gekauft und stehe vor den ersten Problemen: Der Zugang des MacBooks zum Netzwerk funktioniert tadellos, ich kann auch auf die Freigabeordner der PCs zugreifen. Allerdings funktioniert die Internetverbindung über den Router (AVM Fritz!Box) nicht.
    Im Router sind die PPPoe Zugangsdaten hinterlegt. Internet funktioniert für die PCs tadellos.

    Mein Router vergibt feste IPs, daher habe ich dem MacBook entsprechend eine zugewiesen und diese unter Netzwerk für Airport und Ethernet (Internal) hinterlegt (IPv4 Konfiguration bei beidem "DHCP mit manueller Adresse"). Die MAC-Adresse zwischen MacBook und der im Router hinterlegten stimmen auch überein.
    Beim Googeln hatte ich noch gefunden, dass ich unter DNS-Server die IP-Adresse des Routers hinterlegen soll. Das brachte nur die Änderung, dass sich die Fehlermeldung im Safari von "Keine Internetverbindung" auf "Server antwortet nicht" änderte.

    Im Netzwerk funktioniert sowohl Airport als auch Ethernet fantastisch, aber ich komme nicht ins Internt.

    Was tun?


    Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe,

    Max


    EDIT: Gerade noch was probiert: Über das Terminal bekomme ich mit dem Host-Befehl ganz brav die IP der aufgerufenen Seite genannt. Ins Internet komme ich dennoch nicht.
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    sorry, dein Router vergibt keine festen IP-Adressen. Wenn sein DHCP-Server an ist, vergibt er aus seinem Pool IP-Adressen in der Reihenfolge des Einschaltens der Rechner. Anders ausgedrückt: Je nachdem in welcher Reihenfolge die Rechner eingeschaltet werden, bekommen sie unterschiedliche IP-Adressen.
    Wenn du aber irgendwie die Adresse konstant hälst, dann gehe besser auf manuelle IP-Enstellung.
    Die Fritzbox hat (ab Werk) die Router-IP 192.168.178.1. Einen Wert größer als diesen, z.B. 192.168.178.47, musst du als IP mit der Maske 255.255.255.0 eingeben. Dito geht die Router-IP in die Felder Router und DNS.
     

Diese Seite empfehlen