Internet unterwegs???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GeorgStieler, 4. Oktober 2001.

  1. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Hallo,

    nächste Woche fahre ich nach England und möchte auch von dort aus mit meinem PowerBook auf E-Mails zurgeifen können. Vielleicht hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht, und kann mir bei folgenden Fragen weiterhelfen.

    1. Haben die Engländer die selben Telefonanschlüsse wie wir, kann ich das normale Telefonkabel des PB benutzen?

    2. Wo bekomme ich so schnell einen Internetanbieter her? Bzw. wähle ich mich am besten über einen deutschen Provider, was wahrscheinlich recht teuer ist, ein?

    3. Ich wollte mir ohnehin ein neues Handy kaufen. Weiß jemand von Euch, wie das mit GPRS im europäischen Ausland läuft, bzw. ob das neue Siemens S45 mit dem PowerBook harmoniert?
     
  2. DonnaK

    DonnaK New Member

    stecker: mit dem us western stecker sollte es klappen

    provider: kannst du nicht noch schnell bei gmx was anmelden und dann deine mail umleiten fuer die reise? dann brauchst du nur vor ort zu fragen, wo du dich ins web einwaehlen kannst. s.u., d2

    gprs handy: frage am besten bei deiner hotline, ob das in GB geht. ich weiss es leider nicht auswendig und habe es in der firma liegen aber noch bis montag urlaub. gprs ist aber relativ teuer. da ist schon hscsd interessanter (d2 und e+). war auch neulich ein artikel in macup09/01, S.25f. da war das nokia 6210 erwaehnt, dafuer soll es schon scripte fuer ibook und pb geben (http://forum.nokia.com/main/1,6668,5_5_6_1,00.html). bei ir braucht man kein script. u.a. d2 bietet auch eingenen internetzugang an. ggf auch hotline fragen.
    link fuer scripte: www.taniwha.cwc.net
    kabel statt ir: softradius usb von www.option.com, ca 300 dm. gibt es wohl bei www.cyberport.de
    ich hoffe, das hilft.
     
  3. tbemac

    tbemac New Member

    bei einem Yahoo account gibt es auch die Möglichkeit externe Mails abzurufen. Dort kannst Du dann deine Mail accounts definieren und abrufen.
     
  4. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Hallo,

    nächste Woche fahre ich nach England und möchte auch von dort aus mit meinem PowerBook auf E-Mails zurgeifen können. Vielleicht hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit gemacht, und kann mir bei folgenden Fragen weiterhelfen.

    1. Haben die Engländer die selben Telefonanschlüsse wie wir, kann ich das normale Telefonkabel des PB benutzen?

    2. Wo bekomme ich so schnell einen Internetanbieter her? Bzw. wähle ich mich am besten über einen deutschen Provider, was wahrscheinlich recht teuer ist, ein?

    3. Ich wollte mir ohnehin ein neues Handy kaufen. Weiß jemand von Euch, wie das mit GPRS im europäischen Ausland läuft, bzw. ob das neue Siemens S45 mit dem PowerBook harmoniert?
     
  5. DonnaK

    DonnaK New Member

    stecker: mit dem us western stecker sollte es klappen

    provider: kannst du nicht noch schnell bei gmx was anmelden und dann deine mail umleiten fuer die reise? dann brauchst du nur vor ort zu fragen, wo du dich ins web einwaehlen kannst. s.u., d2

    gprs handy: frage am besten bei deiner hotline, ob das in GB geht. ich weiss es leider nicht auswendig und habe es in der firma liegen aber noch bis montag urlaub. gprs ist aber relativ teuer. da ist schon hscsd interessanter (d2 und e+). war auch neulich ein artikel in macup09/01, S.25f. da war das nokia 6210 erwaehnt, dafuer soll es schon scripte fuer ibook und pb geben (http://forum.nokia.com/main/1,6668,5_5_6_1,00.html). bei ir braucht man kein script. u.a. d2 bietet auch eingenen internetzugang an. ggf auch hotline fragen.
    link fuer scripte: www.taniwha.cwc.net
    kabel statt ir: softradius usb von www.option.com, ca 300 dm. gibt es wohl bei www.cyberport.de
    ich hoffe, das hilft.
     
  6. tbemac

    tbemac New Member

    bei einem Yahoo account gibt es auch die Möglichkeit externe Mails abzurufen. Dort kannst Du dann deine Mail accounts definieren und abrufen.
     

Diese Seite empfehlen