Internet-Verbindung mit iBook + TOnline?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 10. April 2003.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    mein Chef hat zu Hause einen Telekom ISDN-Anschluss, ein kleines nettes iBook (OS 9.2.2) mit der T-Online Software 3.0 (alles korrekt installiert, mit allen Zahlen und Daten, die man so braucht) und er ist bei T-Online registriert. Wenn er nun aber das iBook mit der ISDN-Dose verbindet, passiert gar nix... was macht er falsch? Ich bin leider auch kein Online-Profi... Kann jemand helfen?
    aelgen
     
  2. MacMock

    MacMock New Member

    Moin,

    wie schließt denn Dein Chef das iBook an ISDN an? Kein Apple Rechner hat ein eingebautes ISDN Modem. Macs haben Analogmodem, Ethernet, Firewire, Audio, Video usw. aber kein ISDN Modem.
    Der übliche Weg an eine ISDN Dose wäre z.B. ein USB-ISDN TA (wie der miniVigor128 von DrayTek), d.h. ein Adapter von USB auf ISDN. Vorrausgesetzt der Rechner von Deinem Chef hat USB, was aber alle Mac Rechner seit Jahren haben.

    Zusammen mit den mitgelieferten Treibern sollte dann alles, inkl. Kanalbündelung, funktionieren.

    Hope it helps.
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Vielen Dank für die Antwort!
    Mein Chef hat natürlich das iBook mittels der Telefon/Modem-Buchse ans ISDN angeschlossen... das geht also nicht... ist logisch, wenn das eingebaute Modem nix mit ISDN anfangen kann.
    Aber jetzt mal ne ganz dumme Frage von mir: wozu braucht man dann einen USB-ISDN-Adapter??? Ich will doch gar nix an die USB-Ports anschliessen... der Adapter muss doch zwischen ISDN-Dose und Telefon/Modem-Buchse des iBooks sitzen, oder?
    aelgen
     
  4. schnitz

    schnitz Member

    Hallo,
    nö. ibook Modem kommt an den Analoganschluss.
    USB kommt an den ISDN-"Modem".
    Am besten:
    Ethernet kommt an den DSL-Modem.
     
  5. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Das Isdn Modem übder ein USB kabel an den Mac hängen, an das Modem kommt dann das Internetkabel.

    Dann noch Treiber installieren und los gehts - aber DSL gibt es übrigens auch schon....
     
  6. aelgen

    aelgen New Member

    - aber DSL gibt es übrigens auch schon...

    ist schon klar, hat aber nicht jeder :) vor allem nicht mein Chef!

    Vielen Dank für die Antworten
    aelgen
     

Diese Seite empfehlen