internet zugang funzt ned :(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Phobo, 18. September 2005.

  1. Phobo

    Phobo New Member

    servus hab nun auf internet über das tv kabel umgestellt und seitdem komm ich nicht mehr mit dem ibook (10.2 osx) ins internet. Früher mit dsl ging es ja nur mittels zusatztools und nun müsste das eigentlich bei weitem leichter gehen (neueres modem etc. ), aber anscheinend bin ich wohl doch nohc nicht so in die mac materie eingearbeitet.

    Vom Provider hab ich einen Zettel bekommen mit den daten:

    Computer IP
    Computer mac adresse
    kabelmodem mac adresse

    Proxy server mit port
    news server

    einen benutzernamen und passwort hab ich auch noch allerdings ist das glaub ich nur für das mail fach vorgesehen (bin mir da aber auch nicht ganz sicher - am pc muss ich zumindest keinen benutzernamen oder passwort eingeben).

    Kann mir da irgenwer weiterhelfen? bin es langsam leid immer mit dem pc ins Internet gehen zu müssen :(
     
  2. chregu

    chregu back too the sixties

    moin

    zu deinem angebot hast du ja ein cable-modem bekommen?

    du musst in der bedienungsanleitung des modems mal dessen konfiguration nachschauen. di meisten modems/ router werden heute via browser konfiguriert.

    wie hängt denn dein modem am mac

    via usb? oder ethernet kabel?
     
  3. Phobo

    Phobo New Member

    jap ein kabelmodem gabs dazu :) allerdings keine anleitung der techniker war da hats aufm pc eingerichtet und gemeint das wird am mac eh auch gehen weil das ja auf tcp ip basiert - einrichten wollte er es aber auch auch nimma (auch netter kundenservice). Da das modem ja am pc funktioniert denk ich mal wird das eh schon konfiguriert sein.

    modem hängt via ethernet kabel dran - muss ich im browser noch den proxy eingeben oder rechts wenn ich da in der systemsteuerung das unter DHCP eingeb?
     
  4. chregu

    chregu back too the sixties

    du musst in deinem browser die IP-Adresse des Modems eitippen, dann den Benutzernamen, Kennwort. Dann landest du in einem Konfigurationsmenue ähnlich einer Homepage und kannst deine Zugangsdaten eingeben.
     
  5. Phobo

    Phobo New Member

    tja und die ip adresse hab ich leider nicht :( - die mac adresse von der netzwerkkarte ändern geht wohl nicht nehm ich an oder?
     
  6. chregu

    chregu back too the sixties

    was für ein gerät ist es denn? hersteller, typ, ...
     
  7. Phobo

    Phobo New Member

    ist ein motorola SB5100 Surfboard Cable Modem
     
  8. chregu

    chregu back too the sixties

    vielleicht hilft dir diese deutsche anleitung weiter.
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nein, das geht nicht.

    Wie hast du denn beide Rechner an dem Modem angeschlossen? Oder steckst du das immer um? Das Motorola SB5100 scheint kein Router zu sein, deshalb kannst du eigentlich immer nur einen Rechner anschließen.

    Wenn du mit mehreren Rechnern ins Internet willst, dann solltest du dir noch einen Router besorgen, und den an das Modem anschließen. Danach teilst du deinem Kabelnetzbetreiber deine neue MAC-Adresse(die des Routers) mit.

    Dann kannst du beide Rechner mit dem Router verbinden, und auch mit beiden gleichzeitig ins Internet.

    micha
     
  10. chregu

    chregu back too the sixties

    so wie ich das vorher gelesen hab, scheint das modem einen ethernet anschluss zu haben, und kann per switch 31 oder 32 rechner adressieren. sollte eigentlich klappen.


    aber in der ganzen deutschein anleitung, die ich gepostet habe, wird kein wort über die konfiguration des modems verloren. betreffend daten des netzbetreibers, ...

    irgendwie komisch
     
  11. Phobo

    Phobo New Member

    ich steck immer um - hängt somit immer nur ein gerät dran.

    In der Anleitung steht zwar einige für win98, 2k, xp etc. beschreiben aber genau bei macintosh steht das man im jeweiligen handbuch nachschauen soll :(.
     
  12. Mathias

    Mathias New Member

    So wie ich das sehe, musst du am Modem/Router nichts mehr einstellen. Das Modem wurde ja wohl vom Techniker konfiguriert, denn sonst könntest Du nicht mit dem Windows-Rechner über TCP/IP und Ethernet ins Internet gehen. Es sollte also reichen, das iBook richtig einzustellen und dazu sollte es ebenfalls reichen in den Systemeinstellungen unter Ethernet "TCP/IP" und dort "DHCP" zu wählen.

    Passwörter, IP-Adressen, Proxies etc. brauchst Du nirgends einzugeben.
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Dann musst du bei jedem Umstecken auch jedesmal deinem Kabelnetzbetreiber die MAC-Adresse des jetzigen Rechners mitteilen. Das kann dann ‘ne Weile dauern, bis der das umgeschaltet hat.

    Also besser einen Router besorgen, und nur einmal die MAC-Adresse ändern lassen.

    micha
     
  14. Phobo

    Phobo New Member

    so hätte ich es an und für sich auch immer gedacht allerdings funktioniert das irgendwie nicht :( sag mir ständig dann wenn ich in browser reingeh das er den server ned finden kann

    hm wenn ich jetzt das kabel am ibook einsteck und bissl zu testen und dann zurück zum pc geh muss ich erst modem kurz vom strom trennen da er sonst einen ip konflikt meldet oder einfach sonst das inet nicht funktioniert.

    Das komische der techniker kam damals schon mit dem zettel an wo ahlt das obige drauf stand (unter ja auch die computer mac adresse - woher wusste der die denn schon vorher ohne am pc gewesen zu sein? das kommt mir bissl komisch vor und blick da ned durch
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn dein Rechner angeschlossen ist, können die deine MAC-Adresse auslesen, vergleichen sie mit der in ihrer Datenbank vorhandenen, und bei Übereinstimmung wird der Internetzugang freigegeben.

    micha
     
  16. Mathias

    Mathias New Member

    Du meinst, es darf nur ein einziger Computer (über MAC-Adresse identifiziert)über Ethernet ins Internet gehen, und sobald man einen anderen Computer anschliesst, geht es nicht mehr? USB und Ethernet-Anschluss lassen sich an diesem Modem aber (gemäss Anleitung) gleichzeitig verwenden. Und wo soll man in den Systemeinstellungen MAC-Adresse des Modems eingeben? Ich finde nichts.

    Es könnte also sein, dass man im Modem-Menü (ev. 192.168.1.1 in Safari eingeben) die MAC-Adresse des Computers eingeben muss, mit welchem man über Ethernet ins Internet gehen will. Dann ist es aber gar nicht möglich, schnell das Ethernetkabel aus dem PC und in das iBook zu stecken, um mit dem iBook zu surfen.
     
  17. Mathias

    Mathias New Member

    Vielleicht hilft es, dass Modem nach dem Anschliessen ans iBook kurz auszuschalten?
     
  18. Mathias

    Mathias New Member

Diese Seite empfehlen