Internetseite

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iArne, 7. Februar 2001.

  1. iArne

    iArne New Member

    Hi Leute,

    da ich mittlerweile Besitzer einer Domain bin mache ich mir natürlich über die Gestaltung der Seite Gedanke. Nur zur Frage : Kann jemand ein Programm zur möglichst einfachen und kostengünstigen Internetpräsenzerstellugn empfehlen ? Wenn ja, wo bekomme ich es her (download) ?

    Danke

    Arne
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    Am kostengünstigsten ist es wohl, wenn du selber HTML tippst. Da kannst du sogar Simple Text für benutzen. Ich arbeite mit BBEdit. Wenn du aber lieber einen WYSIWYG-Editor haben willst, empfehle ich dir Dreamweaver oder Golive (ist geschmackssache). Es gibt auch noch Freeway (ist etwas günstiger) !

    Piranha
     
  3. Piranha

    Piranha New Member

    Oder Du startest gleich mit ´ner fetten Flash Seite ;-)
     
  4. rehkot

    rehkot New Member

  5. Piranha

    Piranha New Member

  6. rehkot

    rehkot New Member

  7. rehkot

    rehkot New Member

    &super seite!!!
    kann leider mit sowas nicht mithalten bin ja kein WebDesigner!
     
  8. fungerer

    fungerer New Member

    Ist das deine Seite? Wie kommt man auf so einen Namen???

    Gruss fungerer
    http://www.33cm.com
     
  9. fungerer

    fungerer New Member

    Ich verwende für meine Internet Projekte Adobe GoLive in Verbindung mit Simple Text (es gibt nichts besseres). GoLive ist optimal, um z.B. Java oder PHP in HTML Seiten einzubinden. Um ein professionelles Layout zu gestalten, benötigt man auf jeden Fall einen visuellen Editor, GoLive ist hier meiner Meinung nach der beste, vor allem wgen der guten Zusammenarbeit mit Photoshop oder Illustrator.

    Gruss
    http://www.33cm.com
     
  10. iArne

    iArne New Member

    Hi Leute,

    vielen Dank für die Antworten, ich wollte aber eigentlich nur meine ersten Gehversuche zum Thema Webpublishing machen.
     
  11. tina

    tina New Member

    hi, du kannst auch mit der try-out version in dreamweaver deine ideen verwirklichen. hast halt nur 30 tage zeit! (try out eben) aber für den anfang ist es. o.k.

    versuchs mal.

    ich arbeite professionel mit draemwever und arbeite gerne damit. zum einstieg lohnt es allemal.

    tina
     
  12. iArne

    iArne New Member

    Bekomme ich diese Software von z.B.Heft-CD´s ? Oder ist downloaden angesagt ?
     
  13. micmac

    micmac New Member

    Hi,

    also ich empfehle dir freeway, ist irgendwie idiotensicher ohne html  du arbeitest wie in quark und freeway generiert den html code. eine trial version gibt es bei:

    http://www.application-systems.de/freeway.

    die LE Version kostet 99 DM + gibts auch bei gravis. für eine private site finde ich das Programm gut genug und billig.

    Gruss René
     
  14. tina

    tina New Member

    mac-welt müsste sie haben, ansonsten findest du sie bei
    http://www.macromedia.com

    wenn alles fehl schlägt
    mail mir!

    tina

    (findest meine daten im background!)
     
  15. macmacmac

    macmacmac New Member

    Ich finde, daß man als Anfänger erst mal gar keinen Editor verwenden sollte. Simple Text und Stefan Münz´s selfhtml bringen einem in kürzerer Zeit mehr bei als jeder Editor. HTML, Javascript und CSS lernt man besser durchs "selber tippen".

    Gruss David
     
  16. hermann

    hermann New Member

    Hallo macmac...usw.
    Wenn man ein grosser Meister werden will, sollte man wohl so anfangen.
    Wenn man aber unbeschwert und ohne lange Entwicklungszeit eine ansprechende Site machen will, und ansprechend heisst nicht aufwendig, dann stellt sich vielleicht und z.B. als erstes das Problem, einen farblich passenden Hintergrund für eine bestimmte rote Schrift zu finden...oder sollte man lieber eine grüne Schrift wählen?
    Wie macht man das mit simpletext?
    Gruss
    Hermann

    PS
    Den Tipp mit Dreamweaverdemo find ich sehr gut. Schreibt den besten und saubersten HTML-Code und ist intuitiv zu bedienen. Würde aber zum ausprobieren Literatur zu Hilfe nehmen. Gibts zur genüge ab 20,-
    Sonst kanns mühsam werden.
    Ich habe auch die Demo 30 Tage ausprobiert und sie mir dann gekauft.
    Komme Bestens damit klar.
     
  17. petervogel

    petervogel Active Member

    Netscape hat ja auch noch so ein ding namens composer. der tut es für den anfang sicherlich auch und ist kostenlos.
    grüße
    peter
     
  18. apoc7

    apoc7 New Member

    Nimm doch Photoshop und mach ne Slideshow wie
    http://www.mazak.de/ :))))))

    als schlechtes Beispiel ...
     
  19. fungerer

    fungerer New Member

    hmm, schon mal darüber nachgedacht, dass vielleicht nicht alle Besucher eine Breitband-Standleitung haben? 600kb auf die Startseite zu packen ist nicht so empfehlenswert (selbst ein Bild mit 100kb ist für ein 56er Modem schon eine Zumutung!)

    Nochmals zur Editorfrage:
    SimpleText ist auf Dauer nur in Verbindung mit einem visuellen Editor (ich bevorzuge GoLive) zu gebrauchen. Ich arbeite mit dieser Kombination gut und erfolgreich!

    Gruß
    http://www.33cm.com
     

Diese Seite empfehlen