Internetseiten mit fremden Zeichensätzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Elan, 21. April 2001.

  1. Elan

    Elan New Member

    s geht??
    Wenn ich russischsprachige Webseiten lesen will, erhalte ich statt der kyrillischen Buchstaben nur Fragezeichen. Ich surfe mit einem G3-Mac-OS 9. Habe dieses Problem schon mehreren Macianern geschildert, selbst die Leute an der technischen Hotline von Apple konnte mir nicht helfen. Das kann's doch gar nicht geben, dass das nicht zu loesen ist! Wer weiss Hilfe??
     
  2. Macsimum

    Macsimum New Member

    Ist jetzt nur ne Vermutung, aber Du wirst wohl einen kyrillischen Schriftsatz benötigen, und den im Browser im Ansicht-Menü auswählen!
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Also beim Explorer 5 gibts in den Voreinstellungen das Sprache/Schriftarten Menue...
    Vielleicht kanns das?

    XiAO
     
  4. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Mit russischen Zeichensätzen habe ich zwar keine Erfahrung, dafür mit neugriechischen, aber im Prinzip kommt es auf das Gleiche heraus.
    Also du brauchst russische (kyrillische) Fonts und einen russische Tastaturbelegung (im Ordner "System" im Systemordner).
    Als Browser würde ich Netscape (4.7)empfehlen, da er die Chose korrekter anzeigt als der IE (wenigstens in meinem Fall).
    In den Präferenzen sind die richtigen Fonts einzustellen. Eventuell musst du immer mal wieder den Zeichensatz (Ansicht -> Zeichensatz) auf Kyrillisch setzen, wenn der Browser es nicht selber schnallt bzw. die Seite den Zeichensatz nicht vorgibt.
    Die benötigten Dateien suchst du am besten, indem du auf eine paar russische Zeitungen besuchst und nach entsprechenden Links Ausschau hältst. Irgendwo werden die wohl die passenden englischsprachigen Links haben.
    Viel Glück!
     

Diese Seite empfehlen