Internettelefonie: Was brauche ich dafür?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von applecare, 14. November 2005.

  1. applecare

    applecare New Member

    Hallo,

    da ich viel ins weite Ausland telefonieren muss/darf, brauche ich eine günstigere Lösung, als jetzt. Leider lässt mein Anbieter keine Vorwahlen zu. Nun habe ich AE, DSL.

    Was benötige ich bzw. muss ich investieren?


    Danke

    ac
     
  2. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Hi,

    ich habe persönlich nur Ehrfahrungen mit Skype, damit aber sehr gute.
    Um mit Skype zu telefonieren brauchst du eigentlichnur die Software (Gratis: www.Skype.com) und ein Headset.
    Normalerweise kostet der Anruf von Skype in ein ausländisches Festnetz 2ct/Minute. (Du musst allerdings nachsehen welche Länder von Skype "unterstützt" werden, sind zwar viele aber nicht alle) Von Rechner zu Rechner telefonieren kostet nichts.

    Grüßle
    S
     
  3. applecare

    applecare New Member

    okay, ein usb headset und die software (für umme). leider konnte ich auf skype.com keine länderliste finden - so auf die schnelle ...

    danke fürs erste :)
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    http://www.skype.com/intl/de/products/skypeout/rates/
     
  5. rootzone

    rootzone New Member

    Wenn Du auch günstig ins festnetz telefonieren willst solltest Du Dich mal bei einem SIP-Anbieter umschauen. So etwas wie http://www.sipgate.de gibt es auch im Ausland. Bei dem Anbieter im Ausland kannst Du Dich anmelden, einen gänigen SIP-kompatiblen Client auf Deinem Rechner installieren und dann vonn hier über den Provider dort ins Festnetz telefonieren. In den USA bieten die manchmal sogar kostenlose "local calls" an, die Du dann auch von hier nutzen kannst.

    Ist oft ein ganzes Stück günstiger als Skype. Skype bringt nur was bei reiner Internet-zu-Interrnet-Telefonie.
     
  6. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Also 2ct/min find ich jetzt nicht wirklich teuer... :cool:

    Der Riesenvorteil an Skype ist, das es so einfach ist – Installieren, Nummer wählen und loslegen (evtl noch vorher das Guthabenkonto auffüllen),

    Leider ist das Telefonieren in Mobilnetze noch nicht wirklich günstig...
     
  7. applecare

    applecare New Member

    hey, danke :)

    werde mir dann mal ein headset kaufen müssen ... sollte möglichst preiswert sein. was nehmen? und welchen anschluss - kopfhörer?

    wenn das klappt, würde mir skype bei meinem auslandsziel 4/5el ersparnis bringen (blöd nur, dass ich schon 100euro vertelefoniert habe mit nem teuren tarif :( )
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Wenn du ein Headset mit Kabel kaufen willst, nimm eins mit USB. Da sind alle Verstärker für Mikro und Höhrer integriert.

    Wenn du ein Bluetooth-Handy hast, kannst du dir auch ein Bluetooth-Headset wie z.B. die von Jabra kaufen. Dann schlägst du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe: Freisprechen im Auto mit dem Handy und zu Hause/ im Büro mit Skype! Falls dein Mac noch kein Bluetooth hast, kauf dir so'n Bluetooth-USB-Dongle für rund 20-25 € (z.B. von D-Link).
     
  9. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Ich hab hier ein Plantronics USB Headset, das funktioniert eigentlich ganz wunderbar. Aber auch wenn ich nicht unmittelbaren Bedarf für ein Kabelloses (Bluetooth) HS habe, beim nächsten mal würde ich mir rein aus Komfort Gründen eins zulegen.
    (Mit Headset telefonieren ist dem herkömmlichen "Hörer-zwischen-Backe-und-Schulter-Krampf" übrigens um Längen überlegen!!!
     
  10. applecare

    applecare New Member

    okay, danke. hatte zwischenzeitlich das hier http://www.voipbuster.com/en/index.html entdeckt. ist (in meinem fall) preiswerter als skype, aber wohl nicht mac-kompatibel. skype guthaben kaufen, headset - und ab gehts.

    bluetooth hat mein powerbook, dann wirds ein bt-headset. handy kommmt bald.

    edit: puhh ... bt-headsets sind aber, bspw. bei www.amazon.de, teuer. die mit den besten bewertungen um die 60 euro
     
  11. MacS

    MacS Active Member

    Wenn du bei Logitech nach USB-Headsets guckst, wirst du feststellen, dass die nicht wesentlich billiger sind und auch um die 50€ kosten.

    Achte beim Kauf darauf, dass es mit dem Mac läuft. Ich habe ein Jabra BT250v. In der letzten C't war ein Test über solche Headsets. Dort hatten alle Jabra-Headsets ziemlich gut abggeschnitten und liefen grundsätzlich auch mit dem Mac!
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Schau mal auch bei Cyberport.de rein. Dort kriegst du auch Jabra-Headsets
     
  13. applecare

    applecare New Member

    danke sehr :)

    cyberport hat leider nur eins von jabra.
    allerdings: hat das powerbook nicht ein mikro eingebaut? dann könnte ich mit dem mikro + die lautsprecher sofort mit skype anfangen und in ruhe nach ne headset suchen ...
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    JEIN! Technisch ja, praktisch nein, weil das eingebaute Micro den Ton aus den Laitsprechern wieder aufnehmen. Der angerufene hört sich mit ca. 1 Sekunde Verzögerung, als wolle man sich selbst ins Wort fallen. Das ist ganz schlecht. Abhilfe: nimm einen Kopfhörer anstelle der Lautsprecher!
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Und noch was zu dem Jabra BT250v, welches ich habe. Das gibt's schon ab ca. 50EUR. Geh mal in die einschlägigen Preissuchmaschinen. Ich habe noch 90 dafür bezahlt!
     
  16. MacS

    MacS Active Member

  17. Chriss

    Chriss New Member

    und wenn man nicht gerade in irgendwelche exotischen Länder anrufen muß, ist das klassische Call-by-Call oft immer noch günstiger und v.a. bei bester Sprachqualität und unabhängig von einem Rechner (Europa, USA, Australien, idR max. 2 Ct.) ...

    EDIT: hab das erst jetzt mit den Vorwahlen gelesen, sorry. Aber genau deshalb würde ich solche Provider tunlichst vermeiden, weil sie sich SO die Kohle über die Hintertür wieder reinholen ...
     
  18. applecare

    applecare New Member

    hi chris,

    da haste wohl recht, allerdings trifft das "nur" bei richtig exotischen ländern zu. jedoch habe ich vor jahren, als ich den provider gewählt habe, nicht damit rechnen können, aus beruflichen gründen viel mit dem ausland zu tun zu haben.
    sollte es mit skype klappen, wäre das ne kombi, mit der ich leben könnte.

    zur technik: also mit kopfhörer und eingebautem mikro sollte es erstmal klappen?!

    danke

    ac

    edit: danke, habs jabra für 40euro gefunden. einen nachteil scheints aber zu haben: den integrierten akku. ist der kaputt oder verschlissen, wirds teuer...

    edit2: das jabra 205 scheint ja ein preisbrecher zu sein, mit 28euro
     
  19. Looooser

    Looooser New Member

    In die MacLife Ausgabe 10/2005 und 11/2005 da ist ein Voice over IP Spezial drin.
     
  20. Heiko1985

    Heiko1985 New Member

    Braucht man für Internettelefonie via Skype eigentlich eine schnelle Internetverbindung (DSL), oder geht das auch mit 56k-Modem?
     

Diese Seite empfehlen