Internetverbindung im Linuxnetzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hatenko, 29. Oktober 2005.

  1. hatenko

    hatenko New Member

    Hallo erstmal,
    habe nun seit kurzer Zeit meinen ersten MAC OS Rechner.
    Doch schon tretten kleinere Probleme auf.

    Unser Heimnetzwerk, bestehend aus fünf PCs und diesem iBook basiert auf Windows und (SuSe)Linux. Um genau zu sein bin ich also mit meinem iBook der 'Außenseiter'.

    Das Problem ist nun ganz einfach das ich keine Ahnung habe wie ich unserem 'linuxserver' beibringen kann das ich mich von diesem Mac aus in's WWW einlogen kann. Das Programm 'Internet-Verbindung' verlangt schließlich die Telefonnummer, Benuternamen und Passwort für das 'Interne Modem'. Jedoch beabsichtige ich es dem 'linuxserver' quasi zu sagen, er soll eine ISDN (schlimm genug) über unseren Router herzustellen, nachdem er lediglich Kennwort und Benutzernamen meines Accounts überprüft hat.

    Ich danke schon mal allen die sich die Mühe machen mir bei diesem Problem zu helfen.

    Gruß
    hatenko

    Ergänzung:
    Es wäre nett wenn man wenigstens darauf eingehen würde ob dies möglich ist. Oder ist lediglich unklar wie ich den o. g. Text meine?
     

Diese Seite empfehlen