Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ameni, 29. Januar 2003.

  1. ameni

    ameni New Member

    Hallo Ihr,
    des öffteren habe ich das Problem das ich im Internet nicht zu der gewünschten Seite komme sonder ich immer bei Freenet lande
    Wenn ich zum beisp. Google eingebe , ich kann machen was ich will , ich lande bei Freenet . Das ganze passiert unter OSX , Explorer, und einwahl über Freenet.
    Geht mir tierisch auf die Nerven.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    axel
     
  2. MacLeod

    MacLeod New Member

    welcher Provider?
     
  3. MacLeod

    MacLeod New Member

    ach so Frenet. Ja dann isses so, kannste nix machen :-(
     
  4. ameni

    ameni New Member

    OK Danke Leider
     
  5. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Einfache Kiste: Provider wechseln.
    Selbst wenn der ein paar Cent teurer sein sollte als Freenet, bleibt dir zumindest der Nervenzusammenbruch erspart, und das ist ja auch was wert.

    Atarimaster
     
  6. lamariposa

    lamariposa New Member

    Hallo,
    bei ist es nur nach der Einwahl so, dann wird immer die Freenetseite aufgerufen, egal was man angewählt hat. Nach einer Cache-Leerung läuft es aber wieder normal (Modem, MacOs 8.6).
    Jetzt warte ich meistens ab bis sich die Freenetseite zu Beginn geladen hat.
    Viel beschissener ist, das ich in letzter Zeit andauert aus dem Internet fliege, nach dem Motto: Apple Remote Access wurde unerwartet beendet. Wenn das so weiter geht, wechsel ich den Scheißverein.

    Willi
     
  7. piet

    piet New Member

    hi,
    es gibt ne möglichkeit. hab ich vor ca. 1,5jahren mit erfolg ausprobiert, weiß aber nicht mehr wie´s ging, weil ich schon lange bei anderem provider bin.
    damals hat jemand aus dem forum den trick gepostet. vielleicht hört derjenige jetzt auch zu?
     
  8. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Nein, ich war´s damals nicht, aber: Als ich damals noch bei freenet war, lief´s folgendermaßen: Einwählen, Startseite (=freenet) aufrufen, und sowie die Adresse in der Eingabe erscheint, die gewünschte Seite aufrufen, dann wird freenet gar nicht erst weiter geladen.
     
  9. Pacman

    Pacman New Member

    Kann ich nur bestätigen. Freenet wird immer zuerst geladen, selbst wenn man die Startseite wechselt. Danach kann man aber doch problemlos jede weitere Seite laden? Ich habe da zumindest keine Probleme, und vollständig laden muss man Freenet ja auch nicht.
     
  10. SHeise

    SHeise New Member

    ja, einfach Freenet als Startseite setzen und wenn die angefangen hat zu laden kann man eine andere aufrufen.
    Der erste Aufruf nach der Einwahl wird immer zu freenet umgeleitet.
     

Diese Seite empfehlen