Internetzugang mit Eigenleben

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von webgirl, 13. Dezember 2005.

  1. webgirl

    webgirl New Member

    Hallo zusammen,
    mich nervt ziemlich meine Internetverbindung, denn diese aktiviert sich irgendwie automatisch ohne mein Zutun. Ich schalt den Rechner ein, arbeite eine Weile und immer nach ca. 30 min kommt die Meldung mit der Frage, ob die Verbindung zum Internet getrennt werden soll. (Das Icon im Dock zeigt aber auch keine Verbindung an). Ich habe mich aber doch gar nicht eingewählt!
    Was kann ich da machen, irgendwas in den Systemeinstellungen? Weil Netz-Stecker rein und raus kann ja wohl nicht die Lösung sein.
    Vielen Dank
    Ute :confused:

    Habe iMac G5 mit MacOSX 10.4
     
  2. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Erstelle doch einfach in Systemeinstellungen->Netzwerk eine "Offline Umgebung". So kannst Du dann einfach zwischen den Umgebungen umschalten und bist Dir dann auch sicher offline zu sein.
     

Diese Seite empfehlen