1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Intuos 2 und Photoshop

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfel, 1. April 2003.

  1. Apfel

    Apfel New Member

    Hallo,
    seit Heute bin ich stolzer Besitzer eines neuen A5 Grafiktablett (WACOM Intuos2-toll ;), habe aber doch noch ein paar kleine Probleme. Ich arbeite mit einem 867er TiBook unter 10.2.4 und Photoshop 7.01.
    Wenn ich mir ein Dokument von DIN A4 anlege bei 300 DPI und dann in Photoshop etwas zeichne (etwas schneller) dann hängt Photoshop doch oft nach. Da die Treiber des Tabletts auch neu sind frage ich mich nun ob das normal ist und ob es ein anderes Programm gibt welches ich zum Skribbeln nutzen kann um die Bilder in Photoshop später erst zu importieren. Speicher ist ebenfalls alles was geht zugewiesen (850 MB)
    Freue mich über jede Erfahrung und jeden Tipp,
    Apfel
     

Diese Seite empfehlen