Iomega-Zip Diagnose nicht bestanden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tarzaaan, 24. April 2002.

  1. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    Hallo Allerseits.

    Seit längerem reagiert mein Iomega-Zip-100 (SCSI, Iomegaware 6.4.5, OS 8.6) bei der Laufwerksdiagnose etwas seltsam: Wenn ich auf den Diagnose-Button klicke, sagt mir Tools, das Laufwerk habe die Diagnose "nicht bestanden", gleichzeitig leuchtet allerdings die dargestellte Ampel GRÜN auf. Finde ich persönlich etwas irritierend - obwohl man natürlich das Ganze so interpretieren könnte, daß die Diagnose jetzt abgeschlossen ist, ich also wieder weiter"fahren" kann und deshalb GRÜN. Allerdings habe sonst noch alle möglichen Tests damit durchgeführt, und es scheint - bis auf die Diagnose - einwandfrei zu funktionieren!

    Die Frage: Muß ich mir jetzt Sorgen machen, evtl. bei der nächstmöglichen Gelegenheit einen fetten Datenverlust zu erleiden (hatte ich schonmal auf dem Zip-Laufwerk davor), oder kann ich es einfach unbekümmert weiterverwenden, wie bisher...?

    Hat da jemand hier im Forum vielleicht schon mal Erfahrungen mit gehabt, bzw. sich auch schonmal über diese komische Diagnose bei Iomega Tools gewundert?

    Gruß, tarzaaan.
     
  2. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...hat denn wirklich keiner eine entfernte Ahnung? Oder bin ich bloß zu ungeduldig?
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    Hallo Allerseits.

    Seit längerem reagiert mein Iomega-Zip-100 (SCSI, Iomegaware 6.4.5, OS 8.6) bei der Laufwerksdiagnose etwas seltsam: Wenn ich auf den Diagnose-Button klicke, sagt mir Tools, das Laufwerk habe die Diagnose "nicht bestanden", gleichzeitig leuchtet allerdings die dargestellte Ampel GRÜN auf. Finde ich persönlich etwas irritierend - obwohl man natürlich das Ganze so interpretieren könnte, daß die Diagnose jetzt abgeschlossen ist, ich also wieder weiter"fahren" kann und deshalb GRÜN. Allerdings habe sonst noch alle möglichen Tests damit durchgeführt, und es scheint - bis auf die Diagnose - einwandfrei zu funktionieren!

    Die Frage: Muß ich mir jetzt Sorgen machen, evtl. bei der nächstmöglichen Gelegenheit einen fetten Datenverlust zu erleiden (hatte ich schonmal auf dem Zip-Laufwerk davor), oder kann ich es einfach unbekümmert weiterverwenden, wie bisher...?

    Hat da jemand hier im Forum vielleicht schon mal Erfahrungen mit gehabt, bzw. sich auch schonmal über diese komische Diagnose bei Iomega Tools gewundert?

    Gruß, tarzaaan.
     
  4. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...hat denn wirklich keiner eine entfernte Ahnung? Oder bin ich bloß zu ungeduldig?
     
  5. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...weiß denn wirklich überhaupt-total-garkeiner was? Oder benutzt etwa niemand mehr diese Laufwerke (vielleicht, weil einfach zuviel Ärger damit)?????
     
  6. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...Okay, letzter Versuch, mein kleines Problem in das "Aufmerksamkeitsfenster" dieses Forums zu schieben - vielleicht erbarmt sich ja heute jemand...

    Schönen Gruß, tarzaaan.
     
  7. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    ...Okay, letzter Versuch, mein kleines Problem in das "Aufmerksamkeitsfenster" dieses Forums zu schieben - vielleicht erbarmt sich ja heute jemand...

    Schönen Gruß, tarzaaan.
     

Diese Seite empfehlen