IP Adressen in Counterstatistik

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 26. Juli 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Normalerweise sieht eine IP ja ibspw. so aus: 195.71.116.30
    In der Statistik meines Webcounters finde ich aber überwiegend IPs, die bspw. so aussehen:
    pD9525B9A.dip.t-dialin.net

    Kann jemand dazu etwas sagen, was es damit auf sich hat?
     
  2. Achmed

    Achmed New Member

    Das ist ganz einfach erklärt.
    Wie Du schon gesagt hast sieht eine Ip momentan noch so aus: 194.25.2.129
    Ein Nameserver wandelt dann die IP in eine Domain um.
    Und das ist hier der Fall.
    pD9525B9A.dip.t-dialin.net ist dann ein aufgelöster name.
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Das ist glaube ich der Einwahlknoten des jeweiligen Providers...?...Ohne Gewaehr:D
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    @achmed

    Danke für die Erklärung! Und warum werden die IPs in so seltsame Namen umgewandelt - wo ist der Vorteil? Und warum sind fast alle umgewandelt nur ein paar wenige nicht?
     
  5. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Naja seltsam ist das nicht, Provider muessen ja schliesslich ein bestimmtes System haben um die tausenden von IPs zu vergeben...
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Versteh' das irgendwie nicht ganz :crazy:
    Aber egal - muss ja nicht alles verstehen.
    Habe also gelernt, dass pD9525B9A.dip.t-dialin.net einfach eine in ein anderes System übersetzte Version von 195.71.116.30 ist. In beiden Fällen handelt es sich um die IP-Adresse eines Benutzers. Richtig? Dann habe ich erst einmal genug verstanden. :)
     
  7. Achmed

    Achmed New Member

    Es gibt im Apache eine Option die bewirkt das man aufgelöste Namen in die Logfiles schreibt anstatt die IP Nummer.
    ( HostnameLookups)

    Das hier trotzdem noch IPs vorhanden sind, liegt daran das diese nicht auflösbar sind. Sprich es ist keine Nameserver eintrag vorhanden. In der Regel sind das Firmen die eine Standleitung haben und nur darüber surfen.

    Vorteile das hier der aufgelösten Name geloggt wird, gibt es keine. Eher ist es so das hier die performance geringer wird. Große Webserver verzichten auf dieses Feature und lassen die Logfiles von einem statistik programm dann auflösen.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit was für einem programm wertest du die Logfiles denn aus?
    Wie achmed schon schrieb gibt es die Möglichkeit zwischen IP Nummer und HostName zu wählen, oder sogar gleich beide auswerten zu lassen.
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

Diese Seite empfehlen