IP masquerading unter Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mark Hessburg, 25. Januar 2003.

  1. Mark Hessburg

    Mark Hessburg New Member

    Wie kann ich ohne meine Gehirnwindungen arg zu strapazieren unter 10.2.x IP masquerading betreiben? Ich möchte mich über PPPoe (Arcor) mit einem iMac (10.2.x) verbinden und meinen über einen Switch angeschlossenen eMac mitnutzen. Über "Systemeinstellungen/Sharing/Internet Sharing" geht surfen zwar wunderbar aber "Software Aktualisierung" und Onlinespiele funktionieren auf dem eMac leider nicht, da der eMac mit der internen IP 192.168.x.x erkannt wird und die nötigen Ports wohl nicht geroutet sind.
     
  2. Mark Hessburg

    Mark Hessburg New Member

    Wie kann ich ohne meine Gehirnwindungen arg zu strapazieren unter 10.2.x IP masquerading betreiben? Ich möchte mich über PPPoe (Arcor) mit einem iMac (10.2.x) verbinden und meinen über einen Switch angeschlossenen eMac mitnutzen. Über "Systemeinstellungen/Sharing/Internet Sharing" geht surfen zwar wunderbar aber "Software Aktualisierung" und Onlinespiele funktionieren auf dem eMac leider nicht, da der eMac mit der internen IP 192.168.x.x erkannt wird und die nötigen Ports wohl nicht geroutet sind.
     
  3. Mark Hessburg

    Mark Hessburg New Member

    Wie kann ich ohne meine Gehirnwindungen arg zu strapazieren unter 10.2.x IP masquerading betreiben? Ich möchte mich über PPPoe (Arcor) mit einem iMac (10.2.x) verbinden und meinen über einen Switch angeschlossenen eMac mitnutzen. Über "Systemeinstellungen/Sharing/Internet Sharing" geht surfen zwar wunderbar aber "Software Aktualisierung" und Onlinespiele funktionieren auf dem eMac leider nicht, da der eMac mit der internen IP 192.168.x.x erkannt wird und die nötigen Ports wohl nicht geroutet sind.
     

Diese Seite empfehlen