IP unsichtbar machen oder verfremden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macphil74, 22. Oktober 2003.

  1. macphil74

    macphil74 New Member

    So, mittlerweile habe ich das hoffentlich ideale Mailbombprog zum Spammer ärgern gefunden. Nun brauch ich nur noch ein Proggie was eine falsche IP oder unsichtbare IP an das Mailprogramm weitergibt, damit ich nicht "verfolgbar" bin. Gibt mir jemand einen Tip

    Grüße Philipp
     
  2. macbob

    macbob New Member

    Hallo,
    mit Netbarrier von Intego kannst du den "stealth" mode eingeben. Schein dich unsichtbar zu machen, aber....
    wie ist man da sicher?

    Macbob
     
  3. macphil74

    macphil74 New Member

    Das wäre eine Möglichkeit, aber ich denke ähnlich wie du
    Zitat:"Schein dich unsichtbar zu machen, aber...."

    und aus diesen Gründen ist mir eine, hmm wie soll ich mich ausdrücken, "legale" und bekannte Software wie Netbarrier zu unsicher. Schließlich will ich Spammern nicht nur Eine (1) FuckSpam-Mail schicken sondern tausende (Millionen!!) um deren Mail-Server zumindest für eine gewisse Zeit zu blockieren. Meine Hoffnung liegt ja dadrin das nicht nur ich sondern auch noch die ganze halbe Welt solche Aktionen macht um zu zeigen(sagen) No-Spam.

    Aus dem Grunde suche ich etwas "besseres" als Netbarrier.

    Grüße Philipp
     
  4. Duc916

    Duc916 New Member

    Das läßt die nur bei Zugriffen von außen "unsichtbar" erscheinen.
    Bei ausgehenden Verbindungen zeigst du immernoch deine eigene IP an.
     
  5. Duc916

    Duc916 New Member

    Such dir einen "Open Relay" uber den du deine Mail verschickst.
    Am besten ist eine Kaskade von verschiedenen Open Relays.
    Es gibt diverse Seiten im Internet die sowas möglich machen, oder zumindest eine Anleitung geben.
     
  6. macphil74

    macphil74 New Member

    @duc916

    Danke für den Tip mit "Open Relay" nur bin ich kein Computer-Junkie und kann in dieser Sekunde mit dem Begriff nichts anfangen, ich kann mir zwar vorstellen was du meinst aber das Bild ist noch unscharf. Kannst du mir einen Site-Tip geben, oder genauere Infos dazu, derweil wälze ich mal durch die Gelben Seiten (Google)

    Grüße Philipp
     
  7. Duc916

    Duc916 New Member

    Ein Open Relay ist ein Mail Server,der sich eine "Dreck darum schert", von wem eine Mail stammt und sie einfach weiter leitet.
    Sinnvoller weise sollte der erste Open Relay Server mindestens in Korea stehen.
    Ein deutscher Staatsanwalt wird kaum in der Lage sein sich die IP Logs dieses Servers zu besorgen, um den ursprünglichen Absender zu identifizieren. :D
    Aber wie gesagt, es gibt im Internet recht gute Anleitungen wie man sowas macht.

    Nur leider gibt es da ein ganz kleines Problem.
    Die Mail Adresse des Absenders der Spam Mail ist nur extem selten eine funktionierende Mail Adresse.
    Du mußt also erstmal herausfinden, wem die "Spam" Domäne gehört.
    Normalerweise sind das Firmen mit einer Postfach Adresse irgendwo in der Welt.
    Aber auch die haben manchmal eine nachvollziebare Domäne.
    Und irgenwann wirst du, wenn du viel Glück hast, an eine Person geraten, die dahinter steht.
    "Whois" ist dabei dein Freund.
    Wenn du einmal einen realen Namen hast stehen dir alle möglichkeiten offen.

    :cool:
     
  8. macphil74

    macphil74 New Member

    Danke Duc916

    ich bin noch etwas am suchen aber ich glaube ich werde das richtige finden!

    Mit den Absendern hast du leider recht, aber manchmal gibt es halt "blöde" Spammer, die meines Erachtens dann häufig irgendwelche "kids" sind die das ganze lustig finden. Und gerade die möchte ich treffen, damit sie merken was sie machen.
    Das ist das gleiche wie mit Viren, oder Dev.Tools für Viren die man ja auch zuhauf auf einschlägigen Sites findet und die häufig von Leuten zum Spaß verteilt werden ohne auf eine Sicherheitslücke in einem OS hinzuweisen. Viren, Würmer usw. die von "richtigen" Hackern verbreitet werden um z.B. auf eine Sicherheitslücke in einem OS(egal ob WIN; Mac; Amiga; Sun usw.) aufmerksam zu machen, auch wenn sie mich natürlich selber treffen können, halte ich für "sinnvoll".
    Das ganze ist ein heikles Thema, da ich selber auch nicht zum Spammer werden möchte.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das wirst Du aber genau indem Augenblick in dem Du das tust, was Du vorhast.

    Nimm einen ordentlichen Spamfilter und dann hast Du auch keine 200 Spammails mehr am Tag.
     
  10. macphil74

    macphil74 New Member

    Hallo gratefulmac,

    ich weiß. Und genau darin liegt auch mein Gewissensproblem, es ist halt wirklich eine ganz große Gratwanderung.
    Ich denke der eine sieht das wie du, einfach Spamfilter benutzen und sich nicht so stark darüber aufregen und der andere sagt ich wehre mich in dem ich selber zum Spammer werde. Wie gesagt zweischneidiges Blatt und sehr diskussionswürdig!

    Grüße Philipp
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    @macphil: kann es sein, dass du dich da gerade in etwas hineinsteigerst, was diesen Aufwand nicht rechtferigt? Spam ist ärgerlich! Sicher. Geh in die Politik, sorg dafür, dass Rot-Grün wegkommt und unser Land endlich wieder regiert wird, engagier dich beim Roten Kreuz, der Freiwilligen Feuerwehr oder was weiß ich - aber das, was du hier vorschlägst, kommt mir doch etwas unsinnig vor! :cool:
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    *zustimm*
     
  13. macphil74

    macphil74 New Member

    Hallo MacBelwinds,

    du magst zwar recht damit haben das ich mich etwas zu stark darüber aufrege. Doch ins politische wollte ich nicht gehen. Es ist verständlich das Halb/dreiviertel sauer auf Rot-Grün ist aber irgendeiner muß den Schuldenberg abbauen den die Birnsche Regierung lange Zeit genug aufgebaut hat!! Das ist jedenfalls meine Meinung dazu.

    Grüße Philipp
    ebenfalls landkreis Stade
     
  14. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    So ein Blödsinn!!!

    Der scheinbare Absender einer Spam ist fast nie der wirkliche Absender. Sogar angesehene Server der IP-Welt wie z.B. der Heise-Verlag tauchen mitunter als Absender auf.

    Es ist doch völlig klar, dass es in diesem Thread nicht um die Antwort auf Spams geht, sondern da versucht einer, selbst Spams zu senden und weiss nicht wie!!! Zum Glück gab es in diesem Thread bisher noch keinen guten Tipp dazu, und ich hoffe, der angehende Spammer bekommt hier auch keine weiteren Tipps mehr.

    Noch einmal: Leute, die ankündigen, Millionen von Mails aus Rache verschicken zu wollen, und es dabei in Kauf nehmen, Unschuldige zu treffen, sollen aus dem Forum raus.

    TomRadfahrer
     
  15. macphil74

    macphil74 New Member

    Hallo TomRadfahrer,
    wenn ich mir eins verbieten möchte ist es mich als Spammer zu bezeichnen der nicht weiß wie es geht. Zum einen wüßte ich wie es geht und zum anderen bin ich KEIN SPAMMER ODER ANGEHENDER. Diese Art von Verleumdung sollte in Foren verboten werden und nicht meine Fragerei. Es tut mir ja leid das DU mit meinem "David gegen Goliath" Gedanken nicht zurecht kommst, sorry dafür.
    Leider habe ich erst jetzt antworten können, aber was solls.

    Grüße Philipp
     
  16. tejas

    tejas New Member

    mach was Du willst und versuche die spammer zu spammen, was Dir eh nicht gelingt.... da hebt der IT-Fuzzi dessen server Du vielleicht fuer ne minute lahmlegst noch nicht mal die Augenbraue.

    Gegen Spam wirst Du damit nichts bewirken.... und wenn Du noch so trotzig mit dem Fuss aufstampfst.
    Du wirst es in den meisten Faellen noch nicht einmal schaffen deine anti-spam mails an die richtige adresse zu senden.

    ... aber nur zu, viel spass,
    H
     
  17. macphil74

    macphil74 New Member

    Hallo TomRadfahrer,
    wenn ich mir eins verbieten möchte ist es mich als Spammer zu bezeichnen der nicht weiß wie es geht. Zum einen wüßte ich wie es geht und zum anderen bin ich KEIN SPAMMER ODER ANGEHENDER. Diese Art von Verleumdung sollte in Foren verboten werden und nicht meine Fragerei. Es tut mir ja leid das DU mit meinem "David gegen Goliath" Gedanken nicht zurecht kommst, sorry dafür.
    Leider habe ich erst jetzt antworten können, aber was solls.

    Grüße Philipp
     
  18. tejas

    tejas New Member

    mach was Du willst und versuche die spammer zu spammen, was Dir eh nicht gelingt.... da hebt der IT-Fuzzi dessen server Du vielleicht fuer ne minute lahmlegst noch nicht mal die Augenbraue.

    Gegen Spam wirst Du damit nichts bewirken.... und wenn Du noch so trotzig mit dem Fuss aufstampfst.
    Du wirst es in den meisten Faellen noch nicht einmal schaffen deine anti-spam mails an die richtige adresse zu senden.

    ... aber nur zu, viel spass,
    H
     

Diese Seite empfehlen