IP Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacWang, 8. September 2004.

  1. MacWang

    MacWang New Member

    Hallo zusammen,

    gibt es für Os-X eine Programm(e) mit denen verhindert wird, dass vertrauliche Daten wie die eigene IP-Adresse oder das verwendete Betriebssystem Unbekannten gezeigt werden?

    Schönen Tag allerseits
     
  2. Es gibt Hardwaremässiges.
    Das ganze nennt sich L.U.F.T.

    Funktioniert ganz Prima.
    Du mußt nur L.U.F.T. zwischen die Netzwerkkarte und dem Netzwerkkabel dazwischenstecken und niemand wird deine IP Adresse mehr finden.
     
  3. Balrock

    Balrock New Member

    Kann ich nur empfehlen! :cool:
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,


    JEIN ! du kannst einen öffentlichen socksproxy nutzen - nachteil ist aber, das alles sehr lahmt.

    und wirklich "stealth ist das auch nicht !!!

    wichtige übers netz kannst du nur bedingt verschlüsseln bzw verstevken ( VPN, SSL)

    -xymos.
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Eine IP Adresse lässt sich nicht verstecken.
    Da hilft auch kein proxy.

    Du kannst nur deine IP Adresse per spoofing ändern.
    Sprich das eine andere angezeigt wird als tatsächlich benutzt wird.
     

Diese Seite empfehlen