iPad Mini bekommt keinen Markenschutz

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von Technix, 4. April 2013.

  1. Technix

    Technix Gast

    Dumm-dümmlich und noch viel dümmer wie Ämter und Behörden betonköpfig und stur nun mal sind, sowie die Amerikanischen, als auch bundesdeutsche, blicken diese Dämlacken einfach nicht, daß duch die KOMBINATION eines Kunst-Wortes an sich schon etwas Neues / InNOVAtion entsteht. Das iPad als Apple-typische Geräte-Bezeichnung ist indes SEHR WOHL schützenswert, weil das i nicht nur mit Internet, sondern vor allem mit INTELLIGENZ und INNOVATION auch assoziiert werden kann und nicht nur mit dem Internet. So habe ich in erster Linie ein iPhone als ein intelligentes Telefon aufgefaßt und nicht in erster Linie ein Handy, das im Inter-Netz nur surfen kann. Das iPhone ist INTELLIGENT, weil es eben auch Musik machen, man damit SPIELEN, fotografieren, speichern, planen, Aktien-Kurse & Wetter beobachten und noch viel mehr machen kann - alles per Touch-Bedienung. Also ein INTELLIGENTES Telefon/Handy und nicht nur eines mit Internet-Anschluß. Schlimmer noch als fast unzerstörbare Vorurteile, sind diese in den Köpfen von manchen (Patent-Amts-)Beamten/Betonköpfen ohne Phantasie (ja: mit PH und ohne f). Eine innovative Wort-Kombination, also neuartige Wort-Zusammensetzung nennt man auch Wort-Neu-Schöpfung oder auch nur kurz: Wort-Schöpfung. DAS IST SEHR SCHÜTZENSWERT, zumal Apple als Pionier mit solchen technischen Innovationen immer in den letzten Jahrzehnten, angefangen als Personal-Computer-Pionier, allein an der Spitze stets war - warum wohl wird von Apple alles mögliche so schnell es geht patentieren gelassen, sogar, wenn man noch nichts genaues damit geplant hat? Natürlich um auch weiterhin an der Innovations-Spitze sein zu können: als Technix- und Lifestyle-Pioniere. Innovier oder stirb, ist die Devise.
     
  2. eiPätt

    eiPätt Member

    Das iPad Mini konnte nun doch geschützt werden als Marke. Allerdings nur im expliziten Zusammenhang mit dem Wort "iPad".

    Im Grunde dämlich, denn nur "mini" schützen zu lassen ist nicht möglich und da iPad ja bereits geschützt ist ist dieses Markenrecht ohnehin überflüssig. Naja, bürokratische Politik eben...
     

Diese Seite empfehlen