iPad Mini kontrovers: Cui bono?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von noodels, 7. Juli 2012.

  1. noodels

    noodels Gast

    Quelle wiki:
    Die Frage Cui bono? (lateinisch für Wem zum Vorteil?) ? gelegentlich auch als ?Qui bono?? (qui ist die vorklassische Form von cui) zitiert ? ist ein geflügeltes Wort, mit dem ausgedrückt wird, dass bei einem Verbrechen der Verdacht am ehesten auf denjenigen fällt, der daraus den größten Nutzen zieht.
     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    Kann man bitte diese nervige Zwangseinstellung von Kommentaren zu Artikeln wieder entfernen ! :meckert:
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Das mag ja sein, trotzdem heißt es in seiner ursprüngliche Bedeutung sinngemäß „wem nützt es?” und kann auch so verwendet werden, oder? Ich habs jedenfalls verstanden obwohl ich nur das kleine Latinum gemacht habe...

    Und im Übrigen: Mir nützt es nicht. Eher hätte ich mir ein iPad mit zwei Zoll Bildschirmdiagonale mehr gewünscht.
     
  4. juehoe

    juehoe Gast

    Ich hatte das Glück, schon mal mit dem Nexus 7 spielen zu können und habe mir auch schon die kleinen Tablets von Samsung angesehen.

    Das iPhone hat die richtige Grösse als Telefon und fürs gelegentliche Surfen und E-Mails schreiben. Das iPad ist aber oft auch zu gross, um es immer mitzunehmen.

    Ein Gerät mit 7" käme mir da gelegen. Ich habe mir schon die grossen Telefone wie das Samsung Note angesehen, aber das ist mir als "Telefon" zu gross. Persönlich ziehe ich da zwei Geräte vor.

    Das iPad Mini sollte wirklich deutlich kleiner als das heutige iPad sein. Man gerade bei den Galaxy Tabs von Samsung sehen, dass das mittlere Gerät wenig Sinn macht. Das iPad Mini sollte daher 7" gross sein und nicht grösser.
     
  5. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Was bitte "nervt" an unseren Artikeln und den Kommentaren dazu?
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    Die Artikel nerven natürlich nicht. Auch die Kommentare als solche nicht.

    Aber warum werden die Kommentare automatisch in SmallTalk Forum eingestellt und man bekommt nicht einmal einen entsprechenden Link zum Artikel mitgeliefert ?
    Es taucht auch keiner der Guest wieder im Forum auf. Es wäre besser, die Kommentare würden unter dem entsprechenden Artikel bleiben.
    In diesem Fall hier wäre zudem das Hardware-Forum das passende Forum, oder ?

    Nix für ungut ;)
     
  7. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Wir können in unserem CMS auswählen, in welchem Brett die Kommentare erschienen. Da kann man sich auch mal verklicken. In dem Fall war es aber meine volle Absicht. Wenn Woods und ich uns streiten, ist das nicht nur große Literatur, sondern auch Small Talk. Schließlich meinen wir oft alles und jeden - und der Kollege Woods hat keine Ahnung. Wobei er das ja genau anders herum sieht...
     

Diese Seite empfehlen