iPad und Apple TV fliegen dauernd aus dem WLAN?!

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von gullipulli, 27. Juni 2012.

  1. gullipulli

    gullipulli New Member

    Hi Leute,

    hab ein Problem mit unserem "Apple-Haushalt"
    Wir betreiben diverse Apple Geräte die sich über die Jahre angesammelt haben zusammen in einem WLAN Netzwerk zu Hause.

    - iPhone 3G
    - iPhone 4
    - MacBook Air
    - MacBook Pro
    - iPad
    - Apple TV 2 black

    Und das alles über einen WLAN Router von Netgear (WRN2200) im "bis zu 300MBit/s Modus" bei automatischer Kanalwahl und WPA2-PSK [AES] Passwort.

    Es läuft eigentlich alles prima bis auf die Tatsache, das sich das iPad und das ATV dauernd aber nicht reproduzierbar ausklinken. Also in unregelmäßigen Abständen. Ich muss dazu sagen, dass das ATV geflasht ist mit FireCore und ich die Filme vom MacBook Pro streame.
    Was eigentlich gut funktioniert bis eben die WLAN Verbindung abbricht.
    Das iPad ist jungfräulich und läuft unter iOS 5.1. Zu den Verbindungsabbrüchen kommt es aber auch da schon seit der Version iOS 4...

    Zwar lässt es sich schnell wieder einwählen (manuell) und das ATV wählt sich auch nach ca. 30 sec wieder selbst ein aber es nervt halt wenn man gerade am suchen oder am schauen ist...

    Mir scheint es als wäre es kurzzeitig besser wenn ich den Router neu starte. Dann geht es für ein paar Tage aber dann ist alles beim Alten.

    Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte oder selbst schon Probleme damit gehabt?

    Vielen Dank vorab und viele Grüße
     
  2. pasing

    pasing New Member

    Ich kann dir leider nicht helfen. Im Gegenteil: Mein iPad fliegt auch öfter aus dem Netz und findet es erst nach mehreren – manchmal vielen – Versuchen wieder. Mit dem Apple TV habe ich das Problem nicht.
     

Diese Seite empfehlen