ipass öffnet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uspaul, 13. Juli 2006.

  1. uspaul

    uspaul New Member

    Ich habe auf meinem MacBook Pro iPass installiert, um von unterwegs die loalen Einwahlknoten für den Internetzugang zu nutzen.
    Nun läßt sich das Programm aus heiterem Himmel nicht mehr öffnen. Es hüpft kurz im Dock und verschwindet dann wieder.
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    uspaul
     
  2. Tham

    Tham New Member

    habe das selbe Problem?
    IPass will auf dem Macbook nicht starten?
     
  3. obrand

    obrand New Member

    Bei mir funktioniert es auch nicht. Das Programm startet nicht. Würde es aber bald brauchen können, weil ich für die Festtage nach Mallorca in den Urlaub fahre und gerne meine Mails checken.

    Gibt es allenfalls eine Alternative, um mein Handy SE K750i als Modem zu benutzen? Habe es leider bis jetzt noch nicht geschafft... :-(
     
  4. Tham

    Tham New Member

    Ich war tätig und habe mal direkt iPass angefragt, prompte nette Antwort.
    Bei T-Online diesen Hinweis hinterlassen, doch ich stellte nur fest das wenn man das Wort MAC sagt.......naja das alte Trauerspiel. Software anbieten und dann den Kunden alleine stehen lassen.


    Hier die Antwort von iPass:
    Die Version 2.38 ist erst seit letzter Woche verfügbar, daher sind unsere Partner zurzeit selbst dafür verantwortlich die neueste Version bei uns zu beantragen. Die Software kann nur von Ihrem Partner bezogen werden, da nur über dieses Profil Ihre Zugangsdaten und Abrechnung erfolgen kann. Es ist daher nicht möglich eine beliebige Software downzulowden und Ihre bestehende Nutzerkennung zu verwenden.

    Fragen Sie einfach bei der T-Online nach, wann Sie gedenken die neuste Version an Ihre Endkunden weiterzuleiten.
     

Diese Seite empfehlen