iphone 1G versehentlich nach 2.1 wiederhergestellt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von de757, 14. Oktober 2008.

  1. de757

    de757 Member

    Moin,

    beim Versuch, mein iphone mit Pwnage auf 2.1 zu bringen, habe ich versehentlich an der entscheidenden Stelle die"Option" Taste nicht gedrückt und somit das iphone auf 2.1 mit der original-software wiederhergestellt. Somit kann ich natürlich meine simyo-Karte nicht nutzen. Der Versuch mit einem chip ähnlich Turbosim schlug fehl.
    Das nochmalige Anwenden von Pwnage klappt nicht, da der Abschnitt mit überführen in den DFU-Modus nicht gelingt; der Bildschirm zeigt weiterhin den "reboot-modus" mit Richtung itunes-Symbol zeigendem USB-Kabel, das Ausschalten geht nicht, da die entsprechende Oberfläche nicht erscheint.
    Hat jemand eine Idee?

    Gruß, de757
     

Diese Seite empfehlen