iPhone 3.0 Software-Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yew, 18. Juni 2009.

  1. yew

    yew Active Member

    Hi

    Gibt es auch eine Möglichkeit, das iPhone 3.0 Software-Update für den iPod Touch auch manuell zu laden, also ohne iTunes.
    Hab es vorhin gekauft, aber jedes mal, wenn ich "Nach Update suchen" klicke, kommt die Meldung, dass iTunes den Server für iPod-Software-Updates nicht kontaktieren kann, da ich nicht mit dem Internet verbunden bin :confused::confused::confused:

    Auch erscheint nach dem Kauf nicht der Button "Laden und installieren"

    Ich denke mal, dass hier in der Firma irgend ein Port gesperrt ist, so dass das Laden nicht möglich ist.
    Andere Apps aus dem Store lassen sich aber einwandfrei laden.

    Außerdem ist nach dem Kauf in iTunes in der Wiedergabeliste "Einkauf" erschienen, aber die Liste ist leer. :confused:

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     
  2. geebee

    geebee New Member

    Schliesse die Möglichkeit nicht aus, dass die Apple Server derzeit "etwas" überlastet sind...
     
  3. yew

    yew Active Member

    Hi
    diese Möglichkeit ziehe ich auf alle Fälle in Betracht. Was mich aber wundert, ist die Meldung, dass ich nicht mit dem Internet verbunden bin!

    Welchen TCP Port nutzt iTunes für dieses Update? Ich sagte ja, Apps aus dem Store lassen sich ja laden, also funktioniert iTunes zumindest teilweise ;)

    Mit dem Netzwerk-Dienstprogramm kann ich dann auch zeitgleich testen, welche Ports hier in der Firma offen sind.

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     
  4. Brumeschbru

    Brumeschbru New Member

    Hi,

    hatte gestern das gleiche Problem. Da auf meinem iMac eine Partition mit Windows XP eingerichtet ist, habe ich hier iTunes geladen und installiert. Von hier aus ging die Aktualisierung meines iPhons 3G auf OS 3.0 problemlos. Der Download dauerte allerdings extrem lange. Der Update-Server scheint tatsächlich überlastet zu sein.
    Noch ein anderes Phänomen: Da ich einen iTunes-Fehler vermutete, hatte ich iTunes incl. aller zugehöriger Objekte in den Libraries entfernt. Nun wollte ich iTunes 8.2 laden und neu installieren. Der Download hat nicht funktioniert. Andere ja, iTunes nicht. Dann habe ich die Installationsdatei für OS X unter Windows geladen und die Datei nach OS X kopiert und dann installiert. Der Update-Server wird aber auch jetzt nicht gefunden. Liegt da ein Fehler bei OS X.5.7?

    Gruß,
    Brumeschbru
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    es ist in der Tat so, dass hier in der Firma viele Ports gesperrt sind. Deswegen klappte auch das Update nicht.

    Ich bin dann mit dem USB-Stick über GPRS ins Internet und hab es nochmals versucht und dann klappte es auch, dass die neue Software in iTunes unter Download erschien.

    Habe dann abgebrochen und bin wieder ganz normal in der Firma ins Internet und hab den Download fortgesetzt. Hat einwandfrei funktioniert, auch wenn ich insgesamt 4 mal den Download starten musste, weil Netzwerkprobleme waren.
    Leider fing der Download immer wieder von vorne an und ca 257 MB zum Laden dauern hier in der Firma ca einen halben Tag :nicken:

    Gruß yew
    aus Coimbatore
     

Diese Seite empfehlen