iPhone 3G, Anrufe über Auto-Lautsprecher?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macaolat, 7. Oktober 2008.

  1. macaolat

    macaolat Gast

    Toll, dass man beim iPhone 3G nun gewöhnliche Audiojacks am Kopfhörerausgang anschliessen kann. Über diesen Ausgang habe ich einen Kassettenadapter angeschlossen, und kann so im Auto das Handy als iPod voll zur Geltung bringen.

    Wenn aber ein Anruf reinkommt, dann wird zwar die Musik unterbrochen, das Gespräch selbst läuft aber nicht über die Lautsprecher meines Autos, sondern ich muss es über den im iPhone integrierten Lautsprecher anhören. Dieser ist bei etwas höheren Geschwindigkeiten aber leider viel zu leise, und vernünftiges, freihändiges Telefonieren somit nicht möglich.

    Weiss jemand, ob es hier eine Lösung gibt, z.B. mit einem Adapter für den 4-poligen iPhone-Jack? Die Idee wäre, dass die Audio-Daten des Telefongesprächs genauso an den Kassettenadapter weitergegeben werden wie die Musik.

    An einer FM-Lösung bin ich nicht sehr interessiert, denn die Tonqualität über die Kassette ist ausgezeichnet und für Bluetooth ist das iPhone lausig konzipiert (5 Klicks um Bluetooth zu aktivieren, resp. auszuschalten!).

    Bin dankbar für jede Idee oder Anregung.
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Was ist mit "4-poligen iPhone-Jack" gemeint?
     
  3. macaolat

    macaolat Gast

Diese Seite empfehlen