iPhone - Mac mini: Synchronisation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Justinian, 9. Dezember 2008.

  1. Justinian

    Justinian New Member

    Ich habe ein Problem, keine Ahnung, ob man mir aus der Ferne helfen kann - zumal auch ich nicht direkt das Problem habe.

    Am Wochenende ist mein Vater stolzer Besitzer gleich zweier Apple-Geräte geworden: einem iPhone und einem Mac mini. Als ich noch dort war, ging alles einwandfrei, er musste noch ein paar Updates am Mac mini herunterladen (was bei seiner Internetgeschwindigkeit sehr langsam war). Die Synchronisation des - zugegeben so gut wie leeren iPhones - ging sehr schnell.
    Nun bin ich wieder zu Hause, mein Vater hat einige Termine in seinen Terminkalender eingetragen und die Synchronisation dauert nun - scheinbar - endlos. Nach jeweils 45 Minuten hat er es abgebrochen.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte bzw. wie man das Problem lösen kann?

    Ich selbst bin WinXP-Nutzer und habe zwei Probleme, nämlich mein PC erkennt das USB 2.0 des iPhones nicht (nicht weiter tragisch) und mit meinem original Office scheint es sich nicht zu synchronisieren. Nicht weiter tragisch. Aber vielleicht hat auch hier jemand eine Idee. Wichtiger wäre mir aber das Problem meines Vaters zu lösen.

    Danke!
     
  2. arnbas

    arnbas New Member

    Wenn er Microsoft Office für den Mac benutzt, kann es mit TimeMachine zusammenhängen, da die Datenbank vom Office permament verändert wird, wird diese auch von TimeMachine immer wieder gesichert, hier hilft bisher nur TimeMachine abzustellen, oder die Mac-Programme zu nutzen.
     
  3. Justinian

    Justinian New Member

    Die MacOffice ist installiert. Aber eigentlich sollte es doch mit den Apple-Programmen synchronisieren, oder? Umgestellt hatte ich nichts.

    Wie könnte man TimeMachine abstellen?
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Microsoft Office synchronisiert ja auch, nur da die Datenbank eine Datei ist, in die reingeschrieben wird, wird auch diese Datei ständig versucht zu synchronisieren.
    TimeMachine wird in den Systemeinstellungen TimeMachine einfach ein und aus gestellt.
     
  5. Justinian

    Justinian New Member

    Und das soll zu den Endlossynchronisationen führen?
    Vielen Dank erstmal, werde meinem Vater heute Abend mal versuchen, diesen Hinweis telefonisch durchzugeben.
    Was könnte es noch sein?
     
  6. Justinian

    Justinian New Member

    Gestern hat mein Vater sich gemeldet, es hätte nun funktionniert. Er habe iTunes (sperat) gestartet und es klappte. Interessant, da sich doch iTunes öffnet, sobald man das iPhone anhängt. Werde es mir ansehen, wenn ich wieder vor Ort bin.

    Vielen Dank für die Hilfe! :)
     

Diese Seite empfehlen