iphone mit Airport Extreme verbinden - wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Nachtmensch2008, 8. April 2008.

  1. Nachtmensch2008

    Nachtmensch2008 New Member

    Versuche mein iphone mir einer Airport Extreme zu verbinden.
    Verkabelung: DSL-Modem/Router zu WAN am Airport, LAN vom Airport zum Switch.
    Andere WLAN-Geräte zum Testen habe ich nicht.

    Airport Dienstprogramm für Installation benutzt. D.h. bei Ethernet/Manuell stehen die selben Einstellungen wie bei TCP/IP auf den Rechnern. Bridge-Modus. Sonst wurden keine Einstellungen gemacht. Das iphone erkennt die Station, meldet sich brav mit Kennwort an und ist dann im Dienstprogramm auch als aktiver Client sichtbar. Das WLAN-Zeichen am iphone geht aber gleich wieder aus, d.h. nur EDGE möglich.

    Nur ins Internet komme ich mit dem iphone nicht. Am iphone werden auch vollkommen komische IPs, Router, Netz etc. angezeigt und nicht das was im Airport konfiguriert wurde. Wenn ich mich am Router meines Nachtbarn einlogge funktioniert alles tadellos und es werden am iphone auch genau die IPs, Router, Teilnetz, etc. angezeigt die er an seiner Station bzw. Rechnern eingestellt hat.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Die Einstellungen nimmst du im iPhone in den Einstellungen unter WiFi vor! Wenn das nicht klappt, stimmt was nicht mit deinen Router-Einstellungen. Was das ist, ist schwer zu sagen. So könnte ein MAC-Filter das iPhone aussperren. Aber auch ein falsch konfiguriertes Heimnetz kann dazu führen. Wie verbindet sich der Mac mit dem Router? Ich hoffe mal, PPPoE ist aus?! DHCP-Bereich erschöpft bzw. nicht genügend Adressen freigegeben?
     
  3. Nachtmensch2008

    Nachtmensch2008 New Member

    Alle Rechner hängen über einen Netgear Router mit fester IP am Internet. Mac-Filter und DHCP sind aus. Jetzt habe ich die Daten manuell im iphone eingestellt UND ES FUNKTIONIERT.

    NUR BLEIBT DIE FRAGE ...warum muß ich beinem eigenen Netzwerk alles manuell eintragen und in allen Netzwerken geht das automatisch?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Tja, wenn DHCP aus ist, kann das doch auch nicht klappen. Dann muss das iPhone auch eine feste IP haben. Der DHCP-Server ist ja ganau dafür da, dass alles automatisch geht...

    Du kannst auch beides gleichzeitig in deinem Netz. Drucker und Server bekommen eine feste IP, Clients erhalten eine IP per DHCP. Dazu muss man dem DHCP-Server sagen, welchen Adressbereich er verwalten soll, der Rest wird statisch durch dich/ Admin verwaltet.
     
  5. mkummer

    mkummer New Member

    Mit anderen Worten: Mac-Filter aus und DHCP ein - dann gehts wie es soll. Du kannst auch das iPhone im Mac-Filter eintragen, dann hast Du noch ein Stück Sicherheit mehr.
     

Diese Seite empfehlen